Kreis Gießen

Vortrag eröffnet Reihe zu »600 Jahre Wasserkunst«

Zu einem Vortrag »600 Jahre Grünberger Wasserkunst« laden die Stadt Grünberg, der Verkehrsverein 1896 und der Freundeskreis Museum im Spital für Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr in den Konferenzraum der Firma Bender (Londorfer Str. 65) ein. Der Gießener Wasserkunstexperte Arnulf Kuster wird nicht nur auf die zeitliche Entwicklung der Wasserkunst der Stadt eingehen, sondern auch die sozialpolitischen Hintergründe erläutern, warum die Wasserversorgung die Entwicklung der Stadt so entscheidend geprägt hat. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die aktuellen Planungen für die Maßnahmen im Brunnental erläutert.
08. Mai 2019, 22:21 Uhr
Redaktion

Zu einem Vortrag »600 Jahre Grünberger Wasserkunst« laden die Stadt Grünberg, der Verkehrsverein 1896 und der Freundeskreis Museum im Spital für Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr in den Konferenzraum der Firma Bender (Londorfer Str. 65) ein. Der Gießener Wasserkunstexperte Arnulf Kuster wird nicht nur auf die zeitliche Entwicklung der Wasserkunst der Stadt eingehen, sondern auch die sozialpolitischen Hintergründe erläutern, warum die Wasserversorgung die Entwicklung der Stadt so entscheidend geprägt hat. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die aktuellen Planungen für die Maßnahmen im Brunnental erläutert.

 

Reinigungsaktion am 18. Mai

 

Im Rahmen des 600-jährigen Jubiläums der Grünberger Wasserkunst lädt der Verkehrsverein die Bürger aus Grünberg und Umgebung am Samstag, 18. Mai, zu einer Reinigungsaktion in das Brunnental ein. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Wasserwerk 1910 an der Straße zur Stadtmühle (Einfahrt in der Neustadt). Der Verein sorgt für kostenlose Getränke und einen kleinen Imbiss, außerdem für Greifzangen, Handschuhe und Müllbeutel. Individuell, ohne Zeitplan, besteht für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, sich die Drei-Kolben-Pumpe im Wasserwerk vom Vorsitzenden Harald Sellner oder dem ehemaligen Grünberger Wassermeister Walter Schäfer vorstellen zu lassen. Sie stammt aus dem Jahr 1910, ist noch funktionsfähig und förderte einst das Wasser aus dem Brunnental in die Stadt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Vortrag-eroeffnet-Reihe-zu-600-Jahre-Wasserkunst;art457,587309

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung