23. Oktober 2017, 19:12 Uhr

Von Senioren für Senioren

23. Oktober 2017, 19:12 Uhr
Die Midi-Garde erfreut die Senioren in Großen-Buseck mit einem Tanz. (Foto: siw)

»Ich bin Rentner und ich habe Zeit« – mit amüsanten und gereimten Gedanken zu diesem Thema begrüßte der AWO-Vorsitzende, Beigeordneter und Nicht-Rentner Christopher Saal in Vertretung von Bürgermeister Dirk Haas die Gäste zum Seniorennachmittag im Kulturzentrum.

Das Programm könnte man mit »Von Senioren für Senioren« überschreiben, meinte Ortsvorsteher Erich Hof im Hinblick auf das hohe Alter der meisten Mitwirkenden. Der Auftritt der Midi-Garde des Karnevalvereins Großen-Buseck bildete hier die Ausnahme. Den gezeigten Gardetanz hatten Louise Arnold und Helena Diehl für die aktuelle Kampagne einstudiert. Ihre Freude daran hatte auch die 94-jährige Lina Boller, die als älteste Teilnehmerin des Seniorennachmittags mit einem Buseck-Kolter beschenkt wurde. Über die Aktivitäten des Behinderten- und Seniorenbeirats informierte dessen Vorsitzender Karlheinz Volk. Durch das Programm führte AWO-Vorstandsmitglied Heidi Runkel-Jung.

Herzlich gelacht wurde beim Sketch der Eheleute Sigrid und Winfried Schmitz. Die staatlich geprüfte Eierstemplerin feierte als »Dienerin der deutschen Volksgesundheit« ihre Übernahme in das Beamtenverhältnis. Er profitiert mittlerweile von den Beiträgen zu seiner Krankenversicherung, denn seine Gelenke seien zuverlässiger als der Wetterbericht.

»Lieder, die von Herzen kommen« lautete ein Vortrag der Sängervereinigung Eintracht-Germania Großen-Buseck unter Leitung von Renate Schygulla. Als Margit Zörner nach einer Vorführung der AWO-Tanzgruppe »Flotte Sohle« Freiwillige zur Einstudierung einer Schrittfolge auf die Bühne bat, lies sich der AWO-Vorsitzende Saal nicht lumpen und reihte sich in die Damen-Riege ein. Mit »Jeder Tag ist ein Geschenk« wollte sich der »Singende Stammtisch« (Leitung Reinhold Keil) verabschieden. Auf Wunsch wurde noch der »Chianti Wein« nachgeschoben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beigeordneter
  • Dirk Haas
  • Dirk Haas (Buseck)
  • Kunst- und Kulturzentren
  • Rentner
  • Seniorennachmittage
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.