07. November 2018, 21:21 Uhr

Volker Holitzer übernimmt Vorsitz

07. November 2018, 21:21 Uhr
Volker Holitzer (r.) und Dieter Gans ehren Cilly Kühbandner (2. v. r.) und Waltraud Tressl. (Foto: siw)

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat über 270 000 Mitglieder, davon 396 in Großen-Buseck und Oppenrod. Einen Überblick über eine Vielzahl von Aktivitäten gab Volker Holitzer anlässlich der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern im TV-Vereinsheim.

»Nicht jede gesundheitliche oder sonstige Einschränkung ist an einem Rollstuhl zu erkennen«, erklärte Bürgermeister Dirk Haas. Um schon die Jüngsten für derartige Belange zu sensibilisieren, fand in der Kita Georg-Diehl die Aktion »Käpt’n Kork« in Kooperation mit dem Behinderten- und Seniorenbeirat (BSB) statt. Der Beiratsvorsitzende Karlheinz Volk berichtete, dass seit Bestehen des BSB in 2002 der VdK stets mit einem ortsansässigen Mitglied im Beirat vertreten ist. Er lud zum Mitwirken in der Generationenwerkstatt ein und unterstrich das Bestreben, zu den Vorträgen durch alle drei »Organisationen« (VdK, BSB und Förderverein Kranken- und Pflegehilfe) einzuladen. Ziel ist es, auf diese Weise noch mehr Bürger anzusprechen.

Nachdem Elke Gebauer aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt als Vorsitzende vorzeitig zur Verfügung gestellt hatte, wählte die Versammlung den seitherigen »Vize« Volker Holitzer zum neuen Vorsitzenden und Dieter Gans zu seinem Stellvertreter. Ulrich Zöller ist der neue Schriftführer.

Cilly Kühbandner unterstützt den VdK nicht nur seit 65 Jahren mit ihrer Mitgliedschaft, sondern auch mit viel Tatkraft. Ebenfalls geehrt wurde Waltraud Tressl, die dem Sozialverband seit 25 Jahren die Treue hält. Erna Gall wird die Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft nachgereicht.

Neben etlichen Vorträgen, der Mitgestaltung des Weltfrauentags, gemeinsamen Spaziergängen und Fahrradtouren, dem Sommerfest und der Weihnachtsfeier bietet der Ortsverband auch weiterhin regelmäßig Spielenachmittage im Johanniterstift (erster Donnerstag im Monat), einen Kaffeenachmittag (dritter Donnerstag) bei Hertha Wagner (Zeilstraße), einen Juniorenstammtisch (vierter Donnerstag) und alle zwei Monate einen Kegelabend an. Im Anschluss an die Versammlung sorgten der »Singende Stammtisch« und die Band »The old Box« mit Michael Höchst und Bernd Kulig für Musik.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dirk Haas
  • Dirk Haas (Buseck)
  • Mitglieder
  • Radtouren
  • Sozialverband VdK
  • VdK Hessen-Thüringen
  • Vorträge
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen