21. Dezember 2016, 12:00 Uhr

Viermal gemeinsam Advent gefeiert

Hungen (kjg). Mit einem Theaterstück feierten die Schüler der Willy-Ziegler-Schule in Villingen am Montag den vierten Advent. Das drückte sich auch in ihrem gemeinsamen Anfangslied »Wieder kommen wir zusammen, singen Lieder im Advent. Und ein jeder kann es sehen, dass die vierte Kerze brennt« aus. Die Schule feiere die Adventswochen gemeinsam, wobei eine Klasse die Feier veranstalte und die anderen drei die Gäste seien.
21. Dezember 2016, 12:00 Uhr
Die blank geputzten Sterne am Himmel. (Foto: kjg)

Am Montag nach dem ersten Adventssonntag war das vierte Schuljahr mit »Kaukasus« dran, nach dem zweiten Adventssonntag kam der Nikolaus und nach dem 3. Adventssonntag waren Rentiere das Thema. Jetzt waren die Pinguine des ersten Schuljahres dran, unter der Leitung von Anja Köster-Lauterbach ihren Mitschülern einen tollen vierten Adventsmontag zu bieten. Sie taten das mit dem Theaterstück »Melvins Stern« und gemeinsamen Liedern.
In der Geschichte wollte Melvin gerne Sternputzer werden. Das ging aber nicht, weil er keinen Stern hatte. Zwei Engel haben ihm einen Stern gegeben, den er ständig geputzt und blank poliert hat. Er wollte beim Wettbewerb der Sternputzer gewinnen. Nach der Adventsfeier durfte der Mitarbeiter der Gießener Allgemeinen mit in die 3. Klasse und in der Runde der Schüler auf einem Stühlchen Platz nehmen, um mit den Drittklässern über das Stück zu sprechen. Das Auftreten des Erzengels Gabriel, einer der wichtigsten Engel überhaupt, hat einen Jungen gestört. Gabriels Bemerkung, er gewinne immer, sei sehr unfair gewesen. Er freue sich, dass Melvin gewonnen habe, so der Junge. Ein Mädchen fand es toll, dass man sich selbst etwas ausdenken darf, was dann gemacht wird. Heute sei es ein richtiges Theaterstück gewesen.
Schulleiterin Otrud Lohrey erläuterte, diese Tradition gebe es hier schon einige Jahre. Jede Klasse könne die gesamte Schule einladen und etwas vorstellen oder aufführen. Diesmal sei es sogar halböffentlich gewesen, denn die Eltern seien mit dabei gewesen. Rituale, klassenübergreifende Veranstaltungen und die Schule als Ort der Begegnung und der Öffnung seien der Schule wichtig.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Advent
  • Adventssonntage
  • Adventswoche
  • Pinguine
  • Theaterstücke
  • Karl-Josef Graf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos