27. Juni 2017, 19:43 Uhr

Viele Ständchen zum Geburtstag

27. Juni 2017, 19:43 Uhr
Der Frauenchor und der Kinderchor Melody Kids treten beim Galakonzert in der Sport- und Kulturhalle zusammen auf. (Foto: con)

Reiskirchen (con). Mit einem großen Galakonzert feierte der Frauenchor Ettingshausen am Samstag seinen 50. Geburtstag. Motto war »Wir singen für die Jugend« – da verwunderte es auch nicht, dass gerade der Kinderchor »Melody Kids« und der junge Chor »Young Generation« Ettingshausen ihren Teil zum Programm beitrugen. Auch letzterer hatte allen Grund zu Feiern, denn er wird in diesem Jahr 25 Jahre alt.

Den Anfang des Konzerts in der Sport- und Kulturhalle machte der Teens-Chor »Melody Kids« mit vier ausgewählten Stücken. Zum Abschluss standen die Jugendlichen dann noch einmal unterstützt von den Mitgliedern des Frauenchors auf der Bühne und leiteten mit »I remember« von Sarah Quartel auf den zweiten Konzertblock über, der vom Jubiläumschor übernommen wurde.

Hier zeigte der Frauenchor dann, was er in den vergangenen 50 Jahren alles gelernt hat. Routiniert und mit sichtbar Spaß beim Singen begeisterten sie ihre Zuhörer. Ein ganz besonderes Lied für den Chor trugen die Sängerinnen mit Felix Mendelsohn Bartholdys »Hebe deine Augen auf« vor. Das Stück war das erste Lied, das der Chor nach seiner Gründung 1967 einstudierte. Darum durfte es auch auf keinen Fall im Jubiläumskonzert fehlen. Weniger schwierig beim Text – denn er besteht aus nur zwei Worten – aber dafür mit viel Freude gesungen werden muss das Lied »Alleluia« von Sally K. Albrecht – eine Leichtigkeit für die Sängerinnen.

Im Jahre 1967 wurde der Frauenchor als eigenständiger Verein ins Leben gerufen. Ab 1968 sang er gemeinsam mit dem Männerchor bei verschiedenen Anlässen zusammen als Gemischter Chor. Obwohl in den folgenden Jahren dieser gemischte Chor immer weiter in den Vordergrund trat, blieben doch beide Vereine weiterhin als Männer- oder als Frauenchor aktiv.

Neben den Ettingshäuser Chören unter Leitung von Axel Pfeiffer unterstützten auch mehrere weitere Gruppen und Chorformationen das Galakonzert, darunter das Holzbläserensemble aus Reiskirchen, der Männerchor Sängerkranz 1876 Watzenborn-Steinberg unter Leitung von Peter Schmitt und der Frauenchor Oberflockenbach unter Leitung von Sabine Nick. Da alle Chöre einen Querschnitt ihres Repertoires boten, war für jeden Zuhörer etwas dabei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Kinderchöre
  • Peter Schmitt
  • Constantin Hoppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos