06. März 2019, 22:11 Uhr

Workshops und Theater

Veranstaltungen zum Frauentag im Landkreis

06. März 2019, 22:11 Uhr

Weltweit nutzen Frauen den 8. März, um mit Aktionen für ihre Rechte und für Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern zu kämpfen, aber auch, um das bereits Errungene zu feiern. Der 8. März ist seit über einem Jahrhundert ein Welttag, der aus einer Initiative mutiger Frauen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg um den Kampf um das Wahlrecht und Gleichberechtigung entstanden ist.

Wie jedes Jahr haben Vertreterinnen Gießener Institutionen und Vereine ein umfangreiches Programm zusammengestellt, sie werden nicht nur in der Stadt sondern auch in einigen Kommunen des Landkreises angeboten.

So gibt es am Samstag, 9. März, einen Kommunikationsworkshop »Souverän und Stimmig« im Alten Rathaus in Heucheleim, der um 9 Uhr beginnt. Ein individueller Schmuckkurs wird im Werkladen in Krofdorf-Gleiberg von 15 bis 19 Uhr angeboten. Ebenfalls im Werkladen beginnt am Sonntag, 10. März, um 11.30 Uhr ein interaktives Seminar zum Thema »Mediation«. In Lich wird am Donnerstag, 14. März, ein Workshop zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeboten. Ab 9 Uhr geht es im Rathaus in Lich um die Frage, was ein gutes Zeitmanagement dazu beitragen kann. Finanzcoaching für Frauen verbirgt sich hinter dem Titel »Viel geleistet – nichts verdient« am Montag, 18. März, in der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule. Beginn ist um 9.15 Uhr. Detaillierte Infos zu den Aktionen sowie den Anmeldeformalitäten stehen auf der Internetseite der Stadt Gießen unter www.giessen.de.

Von echten Freunden

Und dann gibt es noch eine Veranstaltung in den Räumen des Kunst- und Kulturkreises in Wißmar. Dort bringt Christine Grünbeck ihre Lebensgeschichte am Sonntag, 10. März, auf die Bühne. In dem Sprechtheater erzählt sie von Höhen und Tiefen, von »kranken« Beziehungen und dem Glück, echte Freunde zu haben. Beginn ist um 11 Uhr, Einlass ab 10.30 Uhr. Der KuKuK und die Frauenbeauftragte des Landkreises Gießen laden dazu ein.

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung »Photographie« zu besichtigen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aktionen
  • Erster Weltkrieg (1914-1918)
  • Mut
  • Theater
  • Wahlrecht
  • Workshops
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen