17. April 2019, 21:51 Uhr

VdK-Ortsverband wächst um 27 Mitglieder

17. April 2019, 21:51 Uhr

Der VdK Reiskirchen/Lindenstruth freut sich über einen Mitgliederzuwachs: 27 sind neu dazu gekommen, sagte Vorsitzender Walter Silber auf der Jahreshauptversammlung. Der stellvertretende Vorsitzende Rainer Müller und Schriftführer Holger Kühn informierten über die Vorstands- und Ortsvereinsarbeit 2018. Höhepunkt war das 70-jährige Bestehen des Ortsverbandes. Aus diesem Anlass präsentierte der VdK-Ortsverband seine Chronik mit zahlreichen Bildtafeln im Zusammenhang mit der Jahresausstellung der Heimatgeschichtlichen Vereinigung Reiskirchen im Bürgerhaus. Eine Tagesfahrt führte nach Mainz. Zudem fand das traditionelle Erbseneintopfessen im Schützenhaus Rödgen statt. Dieses Jahr will der VdK-Ortsverband nach Schlitz und Lauterbach fahren.

Betreuerin Doris Galesky berichtete über die Krankenbesuche und Besuche zu besonderen Jubiläumsgeburtstagen. Kassenführerin Agnes Schmitt verlas den Kassenbericht, der Vorstand wurde entlastet.

Die Vertreterin des Kreisverbandes Nicole LeBlanc stellte das Projekt »Eltern – Kind – Wochenende« vor. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden, zum Teil in Abwesenheit, Martin Amend, Hertmut Belitz, Stefan Debus, Liddy Dörr, Olga Filbert, Ernst -Otto Grün, Jürgen Himmel, Ute Klingelhöfer, Seveda Pamuk, Gunhild- Marga Römer, Frank Rosenzweig und Uwe Tröller vom Vorsitzenden und dessen Stellvertreter Rainer Müller geehrt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lauterbach
  • Mitglieder
  • Otto Grün
  • Rainer Müller
  • Rödgen
  • Silber
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Reiskirchen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.