13. Mai 2019, 21:57 Uhr

SPD-Unterbezirk Gießen

Ute Koch ist neue Geschäftsführerin

13. Mai 2019, 21:57 Uhr
Ute Koch

Ute Koch ist die neue Geschäftsführerin des SPD-Unterbezirks Gießen. Die 55 Jahre alte Alsfelderin hat am 29. April die Leitung des Parteibüros an der Grünberger Straße in Gießen übernommen. »Damit sind wir in der Geschäftsstelle wieder voll besetzt«, freut sich der SPD-Unterbezirksvorsitzende Matthias Körner und spricht von einer »klugen Entscheidung«. Die hat der Unterbezirkvorstand in diesem Frühling übrigens einstimmig getroffen.

Neben Koch arbeitet im SPD-Büro Marlene Vanderlinde-Teusch, die die Leitung in den vergangenen Jahren kommissarisch innehatte.

Koch, gebürtige Frankfurterin und aufgewachsen in Karben, ist studierte Architektin und arbeitete gut zehn Jahre in Alsfeld in der Bauaufsicht und Stadtplanung. In Alsfeld ist sie zudem Vorsitzende des SPD-Stadtverbands. Derzeit studiert sie berufsbegleitend Soziologie und Politikwissenschaften an der Universität in Kassel.

Ehedem Bürgermeisterkandidatin

Im Kreis Gießen ist Ute Koch vor acht Jahren schon einmal präsent gewesen: 2011 trat die Sozialdemokratin bei der Bürgermeisterwahl in Biebertal gegen Amtsinhaber Thomas Bender an und erreichte 33,5 Prozent der Stimmen. Mit der Vollbesetzung gehen erweiterte Öffnungszeiten der SPD-Geschäftstelle einher, unter anderem nun Donnerstag auch bis 17 Uhr, um auf diese Art und Weise den ehrenamtlich Aktiven in der SPD entgegenzukommen. Unterbezirksvorsitzender Körner kündigte als eine der ersten Aufgaben an, nun, mit der besseren personellen Ausstattung, die Betreuung der Mitglieder und der Ortsvereine zu intensivieren und um neue Mitglieder zu werben.

Der SPD-Unterbezirk zählt in den 17 Ortsvereinen und Stadtverbänden derzeit rund 2800 Mitglieder. (Foto: so)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frühling
  • Geschäftsstellen
  • Matthias Körner
  • SPD
  • Soziologie
  • Thomas Bender
  • Gießen
  • Rüdiger Soßdorf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos