27. März 2018, 21:42 Uhr

Tennisclub Langsdorf wählt neuen Vorstand

27. März 2018, 21:42 Uhr
Erich Müller (l.) und Ute Becker (r.) ehren Wendelin Müller (2. v. l.) sowie Ingrid und Wolfgang Schmolke. (Foto: moj)

Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs 1992 Langsdorf war die Neuwahl des Vorstandes. Den Tätigkeitsbericht erstattete Präsidiumsmitglied Erich Müller. Im Juni 2017 konnte das 25-jährige Jubiläum mit einem »Tag der offenen Tür« und den Licher Doppelmeisterschaften gefeiert werden. Eine Veranstaltung an Fronleichnam, das Oktoberfest und die Winterwanderung wurden ebenfalls ausgerichtet. Drei Herren- und eine Damenmannschaft spielten 2017 in Kreis- und Bezirksklasse, berichtete Sportwart Klaus Cramer. Besonders erwähnt wurde der zweite Platz der Herren in der Hobbyrunde. Außerdem nahmen Aktive bei den Stadtmeisterschaften im Doppel (in Langsdorf) und im Mixed (in Lich) teil. Für die neue Saison sind drei Herrenmannschaften gemeldet. Ute Becker berichtete vom Sommertraining, an dem 21 Jugendliche teilgenommen haben. Insgesamt ist die Entwicklung positiv, weil neue Kinder und Jugendliche hinzugekommen sind. Der TC Langsdorf arbeitet im Jugendbereich mit dem Licher Tennisclub zusammen.

148 Mitglieder

Laut Kassenbericht von Rudolf Dietrich konnten etliche neue Mitglieder gewonnen werden, sodass jetzt 148 Personen zum TC Langsdorf gehören. Den Tennisheimbericht übermittelte Erich Müller für den verhinderten Werner Neumann. Vermietet wird das Tennisheim an Mitglieder und deren Bekannte. Es wurde an die Nutzer appelliert, auf die Sauberkeit im Gebäude zu achten. Nach dem Bericht von Kassenprüfer Jörg Bommersheim erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Neue Kassenprüfer sind Günter Kurz und Jürgen Jakob.

Gewählt – Ingrid Schmolke wurde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt und ihr Ehemann zum Ehrenmitglied ernannt; Wolfgang Schmolke ist ein Gründer des Vereins und hat 25 Jahre die Kasse geführt. Ebenfalls zum Ehrenmitglied wurde Wendelin Müller ernannt.

Gewählt – Erich Müller, Werner Neumann (beide Präsidium), Rudolf Dietrich (Präsidium, Kasse), Edith Bausch (Schriftführerin), Klaus Cramer (Sportwart), Ute Becker (Jugendwartin), Andre Teschner, Arno Bender, Jörg Bommersheim (Beisitzer).

Vorschau – Familienfest am 31. Mai.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erich Müller
  • Werner Neumann
  • Lich
  • Monika Jung
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.