Kreis Gießen

Spende an Kinderhospiz

Bereits zum 9. Mal lud der Mercedes-Veteranen-Club Mittelhessen Mitglieder und Freunde zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung nach Fernwald ein, deren Erlös dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen zu Gute kommt. Musikalisch wurde dieser Abend durch das »Trio Serenade« gestaltet und moderiert von Johannes Hübner.
29. Juli 2019, 21:41 Uhr
Volker Mattern
Jürgen Bergmann (r.) und Hans-Peter Fischer überreichen den Scheck an Pamela Stephens.		(Foto: m)
Jürgen Bergmann (r.) und Hans-Peter Fischer überreichen den Scheck an Pamela Stephens. (Foto: m)

Bereits zum 9. Mal lud der Mercedes-Veteranen-Club Mittelhessen Mitglieder und Freunde zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung nach Fernwald ein, deren Erlös dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen zu Gute kommt. Musikalisch wurde dieser Abend durch das »Trio Serenade« gestaltet und moderiert von Johannes Hübner.

Jetzt wurde der Erlös in Höhe von 2500 Euro vom Vorsitzenden Jürgen Bergmann und Clubmitglied und Mitsponser, Hans-Peter Fischer, an Pamela Stephens vom Ambulanten Kinderhospizdienst Gießen übergeben.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Spende-an-Kinderhospiz;art457,614606

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung