Kreis Gießen

Seniorenheim soll geschmückt werden

Ideenreichtum, Kreativität und der Blick für das harmonische Ganze – das ist es, was am Dienstag, 27. November, in der Alloheim-Seniorenresidenz »Haus Staufenberg« gefragt ist. An diesem Tag wollen Bewohner und Mitarbeiter gemeinsam mit vielen Bürgern der Residenz ein weihnachtliches Flair geben. Auch Kinder können sich an der großen Weihnachtsschmuck-Aktion beteiligen.
23. November 2018, 22:21 Uhr
Redaktion

Ideenreichtum, Kreativität und der Blick für das harmonische Ganze – das ist es, was am Dienstag, 27. November, in der Alloheim-Seniorenresidenz »Haus Staufenberg« gefragt ist. An diesem Tag wollen Bewohner und Mitarbeiter gemeinsam mit vielen Bürgern der Residenz ein weihnachtliches Flair geben. Auch Kinder können sich an der großen Weihnachtsschmuck-Aktion beteiligen.

»Das Weihnachtsschmücken ist noch ein Pilotprojekt«, sagt Ulrike Stolze, Leiterin der Sozialen Dienste. »Es soll generationsübergreifend den gemeinschaftlichen Gedanken unterstreichen und allen ganz viel Spaß machen.« In der Einrichtung Am Schiffenweg 19 sollen alle Gänge, vier Wohnküchen sowie der innere und äußere Eingangsbereich geschmückt werden. »Dekorationsmaterialien wie eine bunte Mischung aus Weihnachtskugeln, Figuren und viel Selbstgebasteltes sind zwar vorhanden, aber dennoch freuen wir uns über jede Spende«, sagt Stolze. Auch eine rund vier Meter hohe Tanne und vier weitere, kleinere Bäume sollen dekoriert werden. »Wir hoffen auch darauf, dass sich viele Kinder oder vielleicht sogar ganze Schulklassen an der Aktion beteiligen, denn darüber freuen sich unsere Bewohner immer sehr«, sagt Stolze. Das große Weihnachtsschmücken beginnt um 14 Uhr. Für die Verpflegung der Helfer ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Seniorenheim-soll-geschmueckt-werden;art457,519554

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung