21. Juni 2018, 22:22 Uhr

Senioren unter südlicher Sonne

21. Juni 2018, 22:22 Uhr

Die nunmehr 19. Seniorenreise der Stadt Grünberg führte in den Südens Italiens, nach Kalabrien. Nach zweistündigem Flug von Frankfurt aus landete man in Lamesia Terme, es folgte ein relativ kurzer Bustransfer zum Hotel Tonicello. Ein erster kurzer Ausflug führte zum Capo Vaticano, wo man die schöne Steilküste bestaunte. Am nächsten Tag war die Besichtigung von Tropea angesagt. Nach dem Besuch der normannischen Kathedrale, einem Bummel durch die engen Gässchen der Altstadt traf man sich zu einer kleinen Weinprobe und Verkostung kalabrischer Produkte.

Der nächste Ausflug führte nach Gerace, wo man dann bereits am »Ionischen Meer« angekommen war. Höhepunkt der Reise war wohl die Minikreuzfahrt zu den Aolischen Inseln. Nach einer etwas stürmischen Hinfahrt war der erste Stopp die Insel Vulcano, wo man ein Fangobad und einen Lavastrand bestaunen konnte. Die nächste Insel Lipari war natürlich auch interessant mit ihren Boutiquen, Cafés, Shops, engen Gassen und uralten Häusern. Beeindruckend war auch die Insel Stromboli mit dem immer noch aktiven Vulkan, der in Abständen von 15 bis 20 Minuten seine Tätigkeit durch Rauchwolken demonstrierte. Ein weiterer Ausflug führte nach San Bruno, wo man die Kirche und das Grabmal des heiligen Bruno besichtigte, sowie zu einem Kartäuserkloster. Abschluss des Ausflugsprogrammes war die Fahrt nach Reggio Calabria, dort besichtigte man zunächst den Dom und das Archäologische Museum. Gut in Erinnerung ist der Besuch des Fischerdörfchens Scilla mit seinen engen, steilen Gässchen. Betreut wurde die Seniorengruppe von Martin Avemann und Karl-Ernst Lind. Ein Fotoalbum mit Bildern der Reise zum Bestellen liegt seit wenigen Tagen im Rathaus-Foyer aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstädte
  • Ausflüge
  • Dom
  • Fotoalben
  • Gräber
  • Grünberg
  • Karl Ernst
  • Seniorengruppen
  • Seniorenreisen
  • Weinproben
  • Grünberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos