03. März 2019, 20:08 Uhr

Schwungvoll und lustig

03. März 2019, 20:08 Uhr
Die Jacob Sisters beziehungsweise ihre Doppelgängerinnen sorgen für Stimmung im Saal.

Volles Haus und tolle Stimmung, dies zeichnet seit Jahren die Utpher Faschingsitzung aus. So auch wieder am Samstag mit einem Programm, das nichts zu wünschen übrig ließ. Gemeinsame Veranstalter sind der Sportverein und die Feuerwehr.

Begleitet von der Trais-Horloffer Garde zog Präsident Thorsten Fett in die bunt geschmückte Volkshalle ein. Nach der Begrüßung der Gäste eröffnete die Garde aus Trais-Horloff das bunte Programm. Ihnen folgte – auch das ist Tradition – Ortsvorsteher Karl-Ludwig Büttel in der Bütt. Er tat seine Dorfgeschichten kund, die er im Laufe des Jahres gesammelt hatte.

Außerdem stellte Büttel mit Leon I. und Rachelle I. das Utpher Kinderprinzenpaar den Narren vor. Zum ersten Mal auf der Utpher Bühne waren die Wetterauer Stallburschen aus Obbornhofen, die mit ihrer Stallparade eine tolle tänzerische Leistung boten. Ihnen folgte die Nachwuchstanzgruppe »Pretty Girls« aus Inheiden mit dem Tanz »Ïm Candy-Land«. Die jungen Mädchen mussten natürlich eine Zugabe geben.

Als Jacob Sisters überzeugten Martina Neunobel, Silvia Mück und Thorsten Fett mit den Liedern »Ein kleiner Gartenzwerg« und »Schöne Fischerin«. Karl-Ludwig Büttel sang über sein Sprechermikrofon als vierte Jacob-Schwester im Hintergrund mit.

Schwungvoll ging es weiter mit den Stepping Sisters aus Inheiden mit ihrem Tanz »Amadeus meets Falco«. Aus der Utpher Bütt nicht wegzudenken sind Martina Neunobel und Silvia Mück, die als Hilde und Adel überzeugten. Etwas fürs Auge bot die Villinger Tanzgruppe Appollas. Vom Berstädter Carneval Club kamen Stefan Musch und Thomas Schmidt mit ihrem Büttenbeitrag als »Catwoman und Batman«. Nach vielen Abenteuern haben sich beide aufs Altenteil zurück gezogen und berichteten von ihren Erlebnissen im Altenheim. Immer wieder gern gesehen ist die Tanzgruppe der Inheidener Landfrauen. In tollen Kostümen boten sie einen flotten Tanz.

Präsident Thorsten Fett stand als »Weltenbummler« in der Bütt und berichtete von nicht immer reibungslos verlaufenden Reisen. Die Gruppe Deluxe Edition aus Bellersheim tanzte und die »Ge(bier)sjäger« aus Berstadt machten Stimmung mit einigen Liedern. Stammgäste seit Jahren sind die »Traaser Töchter«, die mit ihrem Tanz »Komm mit in Barbies Welt« überzeugten. Und dann war da noch die Utpher Hitparade mit Liedern von Helene Fischer, Jürgen Drews oder Udo Jürgens, die Narren hielt es nicht auf ihren Stühlen. Die »Utpher Nixnutze« setzten mit einem Tanz zur »Star Wars«-Melodie den Schlusspunkt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Batman
  • Falco
  • Helene Fischer
  • Jürgen Drews
  • Sportvereine
  • Thomas Schmidt
  • Tänze
  • Udo Jürgens
  • Hungen
  • Horst Lember
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.