Bürgermeister Lars Burkhard Steinz überreichte beim Ortspokalkegeln in den Clubräumen des KSC Heuchelheim den Gemeinde-Kegel-Pokal an den Verein, der die meisten Teams stellte. Dies war der Schützenverein Heuchelheim mit sieben Mannschaften. Steffen Bechthold nahm den Pokal entgegen. Steinz freute sich über die große Zahl der teilnehmenden Teams an dieser besonderen Gemeinschaftsveranstaltung. Er dankte dem KSC für die Ausrichtung des Ortspokals.

33 Teams, 132 Teilnehmer

Der Vorsitzende des KSC Heuchelheim, Matthias Volkmann, verwies darauf, dass die Damen wieder Hessenmeister wurden und gab der Hoffnung Ausdruck, dass den Herren der Aufstieg in die Hessenliga gelingt. Gerhard Gran wurde Hessenmeister der Senioren C. Auch im Jugendbereich gibt es Hoffnungsträger.

Am Ortspokalkegeln, zu dem der KSC auf die Sportkegelbahn in der Turnhalle eingeladen hatte, nahmen 33 Teams mit 132 Keglern teil. Die Mannschaften bestanden aus Vierer-Teams. Gewertet wurden die drei besten Kegler. Die Siegerehrung des Ortspokalkegelns nahm der Vorsitzende Volkmann vor.

Die Ergebnisse der Mannschaftswertung. Damen (8 Teams): 1. Schützenverein Heuchelheim I 267 Holz, 2. TSF Heuchelheim Skigymnastik 252 Holz, 3. Schützenverein Heuchelheim II 239 Holz, 4. Landfrauen Lahntal 237 Holz, 5. TSF Heuchelheim Leichtathletik 231 Holz.

Herren (23 Teams): 1. TSF Heuchelheim Alt-Fußballer mit 290 Holz, 2. TSF Heuchelheim Leichtathletik II mit 289 Holz, 3. Feuerwehr Heuchelheim 288 Holz, 4. TSF Heuchelheim Handball-Senioren mit 286 Holz, 5. Schützenverein Heuchleheim I mit 270 Holz.

Jugend (2 Teams): 1. TSF Heuchelheim Handball E-Jugend mit 163 Holz und 2. Schützenverein Heuchelheim mit 162 Holz.

Pokale gab es auch für die besten Einzelkegler. Bei den Damen war Stephanie Bechthold (Schützenverein Heuchelheim I) mit 101 Holz beste Einzelkeglerin, gefolgt von Kristina Mockenhaupt (Schützenverein Heuchelheim I) mit 97 Holz, Bettina Neidel (TSF Heuchelheim Skigymnastik) mit 89 Holz, Uschi Lotz (Schützenverein Heuchelheim III) ebenfalls 89, und Michaela Tucker (AGV Liederkranz Heuchelheim) mit 88 Holz.

Markus Gran (TSF Heuchelheim Leichtathletik II) war bei den Herren mit guten 110 Holz bester Einzelkegler. Zweiter wurde hier Markus Becker (Feuerwehr Heuchelheim) mit 107 Holz, Dritter Sebastian Gran (TSF Heuchelheim Leichtathletik II) mit 105 Holz, Vierter Holger König (TSF Heuchelheim Alt-Fußballer) mit 103 Holz und Fünfter Gerd Weinecker (KWI) mit 101 Holz.

Bei den Jugendlichen war Sten Leimann (TSF Heuchelheim Leichtathletik) mit 63 Holz bester Einzelkegler, gefolgt von Liya Yildiz (Schützenverein Heuchelheim) mit 62, Lennart Ebert (TSF Heuchelheim Handball-E-Jugend mit 57 Holz, Maximilian Krieger (TSF Heuchelheim Handball E-Jugend) mit 55 Holz und Loran Yildiz (Schützenverein Heuchelheim) mit 52 Holz.

Zum 25. Male waren beim Ortspokalkegeln dabei und wurdem mit Urkunde und Präsent ausgezeichnet: Hannelore Schlierbach, Heidrun Kneißl, Ulrich Petzhold und Edgar Neidel. Der Erlös des Ortspokalkegelns wird einem sozialen Zweck zugutekommen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Holz
  • Karlsruher SC
  • Lars Burkhard Steinz
  • Leichtathletik
  • Markus Becker
  • Schützenvereine
  • TSF Heuchelheim
  • Heuchelheim
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos