17. November 2018, 01:30 Uhr

Schöner Sitzen in Florstadt

17. November 2018, 01:30 Uhr

Schöner Sitzen in Florstadt – das ist Dank des Talents eines jungen Hungeners nun möglich. Der 18-jährige Tim Schreiber ist Auszubildender beim Schlossereibetrieb Repp in Echzell. Vor kurzem nahm er an dem Wettbewerb »Metallbau setzt Akzente« teil, bei dem es eine Aufgabe war, innovative Sitzbänke aus Metall zu bauen. Er achtete besonders neben der Schönheit und Stabilität auf einen angemessenen, bequemen Abstand zwischen den beiden Sitzflächen. Damit erreichte er einen der vordernen Plätze.

Und nun? Die Bank irgendwo in einem Garten aufstellen oder gar im Lager verstauben lassen? Nein, dafür wäre sie viel zu schade. Also wurde sie nun an die Stadt Florstadt verschenkt. Sie wurde nun im Hof des Saalbau Lux in der Altenstädter Straße aufgestellt, wo sich Museumsbesucher auf ihr für ein Päuschen niederlassen können. Bürgermeister Herbert Unger dankte dem jungener Hungener für seine Arbeit. (pm/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Auszubildende
  • Bänke
  • Herbert Unger
  • Herbert Unger (Florstadt)
  • Innovation
  • Metallbau
  • Schönheit
  • Talent
  • Hungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.