16. November 2018, 22:17 Uhr

CDU Heuchelheim

»Schlechtes Wahlergebnis, aber gute Arbeit vor Ort«

16. November 2018, 22:17 Uhr

»Das Ergebnis bei der Landtagswahl war besonders schlecht. Es gilt jetzt für uns, zusammenzustehen und für die Werte der CDU zu kämpfen, damit die Wahlergebnisse wieder besser werden.« So bilanziert der Heuchelheimer CDU-Vorsitzende Karl-Ludwig Weller den zurückliegenden Landtagswahlkampf. Dabei hatten die Heuchelheimer mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner wenige Tage vor der Wahl Ende Oktober noch einen prominenten Gast auf dem Bauernhof Klug empfangen.

Jetzt richtet sich der Blick wieder nach vorn, schon jetzt ist die Europawahl im Mai im Fokus. Die Heuchelheimer Christdemokraten wollen dafür einen neuen Stand für Wahlkampfzwecke anschaffen. Bereits im Sommer wurde eine »AG Soziale Medien« im CDU-Gemeindeverband gegründet, um die digitale Kommunikation zu verbessern.

Auf lokaler Ebene sehen sich die Christdemokraten, die die stärkste Fraktion sowie seit 2010 den Bürgermeister stellen, überaus erfolgreich. So werden sich auf einer der letzten Gewerbebrachen an der Rodheimer Straße ein Getränkemarkt, ein Drogeriemarkt und eine Tankstelle ansiedeln, erläutert Fraktionsvorsitzender Mirco Nowotny. Die Arbeiten haben begonnen.

Die Sozialstation wurde an das Deutsche Rote Kreuz übertragen, der Bebauungsplan für das Seniorenzentrum »Im Linn« ist beschlossen, ebenso die Planung für die Renaturierung des Bieberbaches vom Alten Rathaus bis zum Kreuz. Nicht zuletzt habe sich die CDU mit dafür eingesetzt, dass die Straßenbeiträge abgeschafft wurden erinnert Nowotny.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bauernhöfe
  • Bundeslandwirtschaftsminister
  • CDU
  • CDU Heuchelheim
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Digitale Kommunikation
  • Julia Klöckner
  • Landtagswahlen
  • Rotes Kreuz
  • Wahlergebnisse
  • Heuchelheim
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen