31. Mai 2019, 22:21 Uhr

»Belle & the Pianopainters«

Schlager- und Filmmusik in Szene gesetzt

31. Mai 2019, 22:21 Uhr
Tasso Hitschmann und Natascha Thomas.

»Belle & the Pianopainters« mit Sängerin Natascha Thomas, Pianist Tasso Hitschmann und Hans-Michael Kirstein als Illustrator, Cartoonist, Portraitzeichner und Conférencier begeisterten die Zuhörer im Gästehaus »Am Kirchlein« in Krumbach. Thomas mit ihrer ausdrucksstarken Stimme, begleitet von Hitschmann, eröffnete mit »Eine Nacht voller Seligkeit« und erhielt schon zu Beginn großen Applaus. Charmant, informativ, humorvoll und mit kritischer Beleuchtung des Zeitgeistes der 1930er und 1940er Jahre führte Hans-Michael Kirstein (Gießen) als »Künstler der Region« durch das Programm und gab Einblick in Filme dieser Jahrzehnte. Er präsentierte auch einige seiner Zeichnungen aus spitzer Feder wie die Comedian Harmonists, Heinz Rühmann oder Zarah Leander.

»Wochenend’ und Sonnenschein« von den Comedian Harmonists etwa gefiel dem Publikum besonders. Auch »Mein kleiner grüner Kaktus«, vorgetragen in französischer Sprache, oder »Veronika, der Lenz ist da« waren Höhepunkte des Nachmittags. Im Schlusspart sang sich Natascha Thomas mit »Das gibt’s nur einmal« und »Einmal wirst Du wieder bei mir sein« in die Herzen der Zuhörer.

Natascha Thomas singt und agiert seit vielen Jahren in südhessischen A-cappella- und Kleinkunst-Formationen, Tasso Hitschmann aus Gießen hat sich als Pianist unter anderem mit dem Bossa-Nova- und Jazz-Duo »Ipanema Breeze« einen Namen gemacht. Annette Woitschitzky sorgte für Kaffee- und Kuchengenuss. (Foto: ws)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cartoonisten
  • Comedians
  • Filmmusik
  • Heinz Rühmann
  • Pianisten
  • Schlager
  • Szenen
  • Sängerinnen
  • Zarah Leander
  • Zeichner und Illustratoren
  • Zeichnungen
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen