25. Januar 2019, 21:41 Uhr

Sängerbund wählt Vorstand

25. Januar 2019, 21:41 Uhr

Bei der Jahreshauptversammlung des Sängerbundes Hüttenberg-Schiffenberg, die am Sonntag in Watzenborn-Steinberg stattfand (die Gießener Allgemeine Zeitung berichtete), standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Hierbei wurde zunächst Karena Müller aus Watzenborn-Steinberg als Schriftführerin verabschiedet, die das Amt 20 Jahre lang begleitete, es aber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiterführen kann. Sie wird dem Vorstand weiterhin als Beisitzerin angehören. Vorsitzender Klaus Kummer dankte ihr und übergab ein Präsent, ebenso wie der ausscheidenden Carmen Viehmann (Rechtenbach), die aus beruflichen Gründen nicht mehr als Beistzerin zur Verfügung stand.

Bei der folgenden Wahl fungierte Ehrenvorsitzender Karl-Heinz Klee als Versammlungsleiter. Im Amt des Vorsitzenden wurde Klaus Kummer (Hüttenberg) bestätigt, ebenso seine beiden Stellvertreter Thomas Laux (Linden) und Hartmut Schmidt (Cleeberg). Zur neuen ersten Schriftführerin wählte die Versammlung Kornelia Kummer (Hüttenberg), zweite Schriftführerin bleibt Kathinka Thamm (Pohlheim). Im Amt des Schatzmeisters wurde Manfred Magel (Fernwald) ebenso bestätigt wie sein Stellvertreter Uwe Degen (Pohlheim). Neben Karena Müller wurde Gernot Stein (Pohlheim) als Besitzer wiedergewählt. Neu im Vorstand ist Hans Günter Lather aus Rechtenbach. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Degenfechten
  • Gießener Allgemeine
  • Karl Heinz
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wahlen
  • Watzenborn-Steinberg
  • Zeitungen
  • Pohlheim
  • Uwe Degen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.