17. Mai 2019, 21:51 Uhr

Saasener Karnevalverein wieder mit Mini-Tanzgarde

17. Mai 2019, 21:51 Uhr
Kehm-Menz

Sowohl über eine gut besuchte Kampagneneröffnung als auch Faschingsparty freute sich der Karnevalsverein Saasen im Jahresrückblick. Die Zusammenarbeit mit dem Sportverein klappt bestens, sagte Ann Katrin Klee.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit nahmen Abordnungen an zahlreichen Veranstaltungen teil. Die Gardetänzerinnen »Sensations« absolvierten neun Auftritte und werden von Florian Vollmüller geschult. Eine weitere Gruppe, aus Mitgliedern des Sport- und Karnevalvereins bestehenden, übte mit Cyra Glatthaar und Ulrike Klös einen Showtanz ein.

Der Narrenverein hat wieder eine Mini-Tanzgarde, für die Cyra Glatthaar und Jana Ertmer verantwortlich sind. Weiterhin wertet Nele Chadim (Trainerin: Cyra Glatthaar) als Tanzmariechen die Vereinsarbeit auf.

Die Vorstandswahlen ergaben: Ann Katrin Klee (Vorsitzende), Cyra Glatthaar (stellvertretende Vorsitzende), Lara Dold (Kassenführerin), Saskia Wagner (Schriftführerin), Lea Luckert (Jugendwartin), Sören Glatthaar, Maximilian Swoboda, Jasmin Mank (alle Beisitzer), Kassenprüfer: Florian Vollmüller. Nach 29-jähriger aktiver Tätigkeit in den Bereichen Jugendwartin, Trainerin, Betreuerin und Vorstandsarbeit ist Sabine Kehm-Menz als Beisitzerin ausgeschieden. Für 11-jährige Mitgliedschaft wurden Lea Luckert und Werner Kukla von den beiden Vorsitzenden geehrt.

Die Jahrestermine: Angedacht ist die Kampangeeröffnung (15. November), eine Faschingsparty (7. Februar 2020) sowie die Jahreshauptversammlung (15. Mai). (F.: msr)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karnevalsvereine
  • Sportvereine
  • Reiskirchen
  • Manfred Schmitt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.