16. Oktober 2018, 22:12 Uhr

SPD verbucht Radtour durch Fernwald als Erfolg

16. Oktober 2018, 22:12 Uhr

Zur Radtour durch die Ortsteile Albach, Annerod und Steinbach hatte am Samstag die SPD Fernwald eingeladen. Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten 29 Radler zu der rund 16 Kilometer langen Tour an der Fernwaldhalle. Fraktionsvorsitzender Gerd Espanion und Bürgermeister Stefan Bechthold freuten sich über die große Beteiligung und begrüßten die Teilnehmer an der ersten Station, der Grundschule in Annerod.

An jeder Station (Annerod: Baustelle Grasweg, Bauabschnitte Jägersplatt, geplanter Standort Nahversorger und neuer Kindergarten, Erweiterungsfläche Gewerbegebiet und Lebensräume an der Großen-Busecker Straße, Baustelle Wäscherei / Steinbach: neuer Kunstrasenplatz, Oppenröder Straße, Ensemble Rathaus, Steinbacher Gärten, Grundschule / Albach: Kindergartenanbau, Fotovoltaikanlage an der Kläranlage) erhielten die Radler ausführliche Informationen vom Bürgermeister über Hintergründe und konzeptionelle Überlegungen, über das Entstehen und die weiteren Planungen der Projekte.

Im Kleintierpark stärkte man sich anschließend bei herzhaften Bratwürsten und kühlen Getränken. Angesichts der regen Beteiligung plant die SPD eine Wiederholung der informativen Tour.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Radtouren
  • SPD
  • SPD Fernwald
  • Stefan Bechthold
  • Fernwald
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos