06. Dezember 2016, 12:00 Uhr

SPD sucht Möglichkeiten zum Beschäftigen der Flüchtlinge

Biebertal (pm). Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt hält an. Dies gilt auch für den Bezirk Gießen, dessen aktuelle Arbeitslosen-Quote bei 4,9 Prozent liegt. Auch die Quote der über 50-jährigen Erwerbslosen ging leicht von 5,3 im November 2015 auf jetzt 5,2 Prozent zurück. Sicherlich bleibt die schwierige Aufgabe, langzeitarbeitslose Menschen wieder in Lohn und Brot zu bringen. Wachsen wird in den nächsten Monaten die Zahl der arbeitslosen Flüchtlinge, auch wenn deren Zustrom gegenüber 2015 drastisch gesunken ist. Hier setzt der Antrag der SPD-Fraktion in Biebertal an: Das Rathaus soll Beschäftigungsmöglichkeiten in Verwaltung und Bauhof prüfen, damit verbundene Möglichkeiten der Förderung wahrnehmen und Gewerbebetriebe in Biebertal bei der Beschäftigung von Flüchtlingen unterstützen.
06. Dezember 2016, 12:00 Uhr
PM


Appell an die Betriebe

Wenn Flüchtlinge mit Bleiberecht ihre Integrationskurse beendet haben, dann gilt es Beschäftigungsmöglichkeiten zu eröffnen, denn Arbeit ist eine wesentliche Möglichkeit der Integration. Hierbei kann die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Gießen wertvolle Hilfestellungen leisten. Dies gilt umso mehr, als viele der oft sehr jungen Flüchtlinge keinen oder keinen bei uns anerkannten Berufsabschluss haben. SPD-Fraktionsmitglied Sebastian Kleist, der bei der Agentur für Arbeit in Gießen mit dem Thema befasst ist, sieht hier Agentur und Jobcenter in der Pflicht, mit Fördermaßnahmen zu helfen, diese Menschen zu qualifizieren und für Ausbildung und Beruf vorzubereiten. Dabei unterstützt das Ehrenamt in Biebertal in vorbildlicher Weise. Letztendlich hängt der Erfolg aber davon ab, ob Gemeinde und Gewerbe auch in Biebertal entsprechende Praktikums- und Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Einige positive Beispiele gibt es bereits rund um den Dünsberg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Berufsabschlüsse
  • Bleiberecht
  • Jobcenter
  • Jobcenter Gießen
  • Langzeitarbeitslosigkeit
  • Rathäuser
  • SPD
  • SPD-Fraktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen