Kreis Gießen

SPD fordert zügige Reaktivierung

In einer Presseerkläung fordert der SPD-Ortsverein Allendorf eine zügige Reaktivierung der Lumdatalbahn. Damit unterstütze man den von Thorsten Schäfer-Gümbel gefordertem zügigen Ausbau der Schienenverbindungen im Land. Eine gute Verkehrsanbindung des ländlichen Raumes an das Oberzentrum Gießen mit Anbindung nach Frankfurt wirke auf lange Sicht nicht nur der Landflucht entgegen, sondern auch dem demografischen Wandel.
12. September 2017, 20:38 Uhr
Redaktion

In einer Presseerkläung fordert der SPD-Ortsverein Allendorf eine zügige Reaktivierung der Lumdatalbahn. Damit unterstütze man den von Thorsten Schäfer-Gümbel gefordertem zügigen Ausbau der Schienenverbindungen im Land. Eine gute Verkehrsanbindung des ländlichen Raumes an das Oberzentrum Gießen mit Anbindung nach Frankfurt wirke auf lange Sicht nicht nur der Landflucht entgegen, sondern auch dem demografischen Wandel.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-SPD-fordert-zuegige-Reaktivierung;art457,313468

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung