09. März 2017, 19:15 Uhr

Reit- und Fahrverein hofft auf Zuschüsse für Umbau

09. März 2017, 19:15 Uhr
Vorsitzender Jörg Leibold-Meid (r.) ehrt (v. l.) Carolin Henrich, Dr. Wolfgang Kubens, Karl-Heinz Kaletsch, Karl Ludwig Gerlach, Günter Feußner und Pia Foullon.

Der Reit- und Fahrvereins Gleiberger Land informierte seine Mitglieder in Person vom Vorsitzenden Jörg Leibold-Meid bei der Jahreshauptversammlung in der Turnhallengaststätte in Krofdorf. Eine wichtige Nachricht war, dass sich dem Verein 24 neue Mitglieder angeschlossen haben. Die wurden der Versammlung vom Vorsitzenden namentlich benannt und herzlich willkommen geheißen. Leibold-Meid freute sich über den stetigen Mitgliederanstieg der vergangenen Jahre. »Wir haben in unseren Reihen viele gute Sportler, fleißige Helfer deren Zahl noch größer werden darf und Sponsoren, die sehr wertvoll für unseren Verein sind«, so der Vorsitzende.

17 Pferde stehen in den Boxen wobei fünf Boxen dem Verein gehören. Sportlich sind zwei Voltigiergruppen in Kooperation mit der IPG (Integrierten Pferdesport Gemeinschaft) aktiv, dazu Springreiter, Westernreiter, Dressurreiter und Kutschengespannteams.

Breiten Raum nahm die Vorstellung der 2017 geplanten Umbau- und Baumaßnahmen ein. Es sollen vier neue Boxen gebaut werden, dazu soll als besonders dringende Maßnahme der Mistplatz neu angelegt werden, sodass auch eine holländische Firma, die Pilzzucht betreibt, mit ihren Transportfahrzeugen bessere Rangiermöglichkeiten hat. Geplant ist auch eine Verlängerung des Daches der Unterstellhalle. Für diese Baumaßnahmen erwartet der Verein Zuschüsse vom Land, der Gemeinde, dem Sportbund und der Volksbank. Ein hoher Eigenanteil wird mit eingerechnet. Diese vom Planer Stefan Drescher vorgestellte Maßnahme führte zu einer intensiven Diskussion.

Der Kassenbericht, vorgetragen von Franziska Bräu, passierte ohne Probleme. Der Gesamtvorstand wurde entlastet. Ergänzungswahlen brachten dem Verein mit Sabine Leib eine neue zweite Vorsitzende, die damit ihre Stelle als Jugendwartin aufgab. In dieses Amt wurde Jana Leib gewählt. Erik Bräu wurde als Platz- und Hallenwart gewählt, Christine Mengs verwaltet und führt zukünftig die Kasse des Vereins. Sigrun Neumann ist neue Kassenprüferin.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Bernd Wagner geehrt, für 40 Jahre Carolin Henrich, Edeltraud Wagner, Pia Foullon, Dr. Wolfgang Kubens, Jörg Leibold-Meid und Prof. Dr. Sabine Blähser sowie für 45 Jahre Günter Feußner, Ulrich Nickel, Karl-Ludwig Gerlach und Karl-Heinz Kaletsch.

Für 2017 kündigte der Vorsitzende für 8. und 9. Juli ein Turnier für Springen und Führzügelklasse an. Ein Weihnachtsball, zu dem eventuell Nachbarvereine eingeladen werden ist in Planung. (Foto: mo)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baumaßnahmen
  • Bernd Wagner
  • Dressurreiter
  • Günter Feußner
  • Karl Heinz
  • Krofdorf
  • Pferdesport
  • Sponsoren
  • Springreiter
  • Vereine
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen