19. März 2018, 21:42 Uhr

Reimund Marx bleibt Chef des VfL Muschenheim

19. März 2018, 21:42 Uhr
Ehrungen beim VfL Muschenheim (v. l.) Susanne Cerulli, Marina Hack, Werner Nier, Susanne Titz, Roger Weil, Brigitte Raab und Reimund Marx. (Foto: pm)

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des VfL Muschenheim im Sportheim Tannenwäldchen. Vorsitzender Reimund Marx erinnerte an die Grundsanierung der Sport- und Kulturhalle. Sie ist jetzt fast abgeschlossen, seit Januar kann die Halle für den Sportbetrieb genutzt werden. Durch den Umbau mussten einige Veranstaltungen ausfallen.

Vom VfL angestoßen, wurde mit den anderen Vereinen erstmals in den Sommerferien 2017 ein Betreuungsangebot für Kinder durchgeführt. Die Betreuung soll in diesem Jahr für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in der Zeit vom 23. bis 27. Juli wiederholt werden. Fest steht, dass es am Donnerstag, den 26. Juli einen Ausflug zum Flughafen nach Frankfurt gibt.

Die Abteilungsleiterin Gymnastik, Ingeborg Marx, teilte mit, dass an dem Übungsbetrieb in 17 Gruppen 220 Kinder und Erwachsene teilnehmen. Rechner Jürgen Lechens meldete einen positiven Kassenbestand, die Kassenprüfer Kerstin Roth und Manfred Weil bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet.

Diskutiert wurde von den Mitgliedern über den Umbau des Sportheimes und die weitere Nutzung des Sportplatzes. Das Sportheim hat zwei neue Toilettenanlagen erhalten und ist durch den neuen Zugang von der Sporthalle abgekoppelt. Der Biergarten muss neu gestaltet werden. Hierfür wurden die ersten Ideen gesammelt.

Da in Muschenheim in absehbarer Zeit kein Fußball mehr gespielt wird, wurde überlegt, den Sportplatz einer neuen Nutzung zuzuführen. Erste Gespräche mit dem Ortsbeirat und dem Bürgermeister haben stattgefunden.

Bei den Neuwahlen wurde Reimund Marx in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt, ebenso wie Susanne Titz (2. Vorsitzende) und Karin Erb (Schriftführerin). Als Beisitzerinnen wurden Susanne Cerulli und Steffi Schumann neu in den Vorstand gewählt. Kassenprüfer sind Roth und Weil.

Ehrungen: 25 Jahre: Laura Jung, Michelle Döring, Hendrik Metzger; 40 Jahre: Reimund Marx; 50 Jahre: Brigitte Raab, Martina Becker, Karin Schnurrer; 60 Jahre: Roger Weil, Armin Weisel; 70 Jahre: Werner Nier.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Biergärten
  • Computer
  • Flughäfen
  • Laura Jung
  • Neuwahlen
  • Sommerferien
  • Sportheime
  • Sportplätze
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Lich
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen