28. Januar 2019, 22:17 Uhr

Positive Mitgliederentwicklung

28. Januar 2019, 22:17 Uhr
AMC-Vorsitzender Rainer Haus (l.) und DMV-Sportpräsident Armin Bolz (r.) ehren Horst Bender. (Foto: ws)

»Nach 30-jähriger Abstinenz im Motocross als AMC Rodheim-Bieber haben wir den ersten Lauf des DMV-Hessen-Cups auf dem Gelände unserer Motorsportfreunde vom MSV Lahnberge durchgeführt«, freute sich AMC-Vorsitzender Rainer Haus, der das erfolgreiche Clubjahr 2018 während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte »Beim »Wani« Revue passieren ließ. Der 12. Dünsberg-Bike-Marathon mit über 450 Startern konnte nach langem Genehmigungsprozess durchgeführt werden und war ein positiver Event.

Thomas Gerlach 2. Vorsitzender

Die Geselligkeit kam mit der Winterwanderung nach Blasbach, dem Grillfest in der Sandkaute und dem Clubausflug nach Würzburg nicht zu kurz. Höhepunkt zum Jahresabschluss war das sehr gut besuchte Wintervergnügen mit Sportlerehrung.

Der Club hat mit 283 jetzt 16 Mitglieder mehr als im Vorjahr. Er verzeichnet eine weiterhin positive Mitgliederentwicklung bei den Kindern und Jugendlichen durch seine aktive Jugendarbeit. »Für die Moutainbike-Kinder- und Jugendgruppe haben wir bei der Gemeinde ein Übungsgelände an der ehemaligen Grube Friedberg beantragt. Zum Beginn der Freiluftsaison ist dem AMC nach langen Abstimmungsverhandlungen eine Nutzung in Aussicht gestellt worden«, sagte Haus. Armin Bolz gab den Jahresbericht des Sportleiters Motorsport. Thomas Gerlach erstattete den Bericht des Sportleiters Moutainbike und Rallye. Die Sportleiter konnten wieder von zahlreichen Erfolgen mit guten Einzelergebnissen im Mountainbiking, in den Jugendklassen Motocross und Enduro sowie auf der Kart-Rundstrecke berichten. Die Kinder- und Jugendgruppe wird von fünf Trainern betreut.

Schatzmeister Michael Gerlach berichtete über eine gute finanzielle Basis des Clubs. Die Förderung der Jugendarbeit im Motorsport- und Radsport steht weiter im Vordergrund. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Rainer Dürr wurde als Revisor wiedergewählt. Bei den Vorstandswahlen wurde Thomas Gerlach einstimmig für Ralf Schmidt zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Geschäftsführer Stefan Mülich wurde einmütig wiedergewählt. Zum neuen Sportleiter Radsport für Thomas Gerlach wurde Sven Bieker gewählt. Dank galt Ralf Schmidt, der von 1992 bis 2007 Jugendleiter und ab 2007 2. Vorsitzender war, für seine jahrzehntelange engagierte Vorstandsarbeit.

Haus und der DMV-Sportpräsident Armin Bolz ehrten Horst Bender für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Motosportverband (DMV). Auf dem Terminkalender 2019 stehen: die AMC-Winterwandung am 9. Februar nach Fellingshausen (Abmarsch 14 Uhr Bürgerhausplatz Rodheim), das AMC-Grillfest am 20. 6., der Lauf zum Motocross-DMV-Hessen-Cup zusammen mit dem AMC Langgöns am 14. und 15. 9., der 13. Dünsberg-Mountainbike-Marathon am 29. 9., der Clubausflug vom 3. bis 5. 10. nach Holland und der Sportlerball am 7. 12.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AMC Rodheim-Bieber
  • Motocross
  • Motorsportfans
  • Thomas Gerlach
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos