22. Februar 2017, 19:59 Uhr

Pohlheimer AMSC weiter gut in Fahrt

22. Februar 2017, 19:59 Uhr
Avatar_neutral
Von Roger Schmidt
Vorsitzender Lars Garten (v. l.) ehrt Jonas Gausmann, Christian Sier, Meike Zettl, Carolin Bernhardt, Lukas Müller und Volker Rommel. (Foto: rge)

Bei der Jahreshauptversammlung des Automobilsportclubs (AMSC) Pohlheim wurde am Wochenende Lars Garten als Vorsitzender in diesem Amt einstimmig bestätigt. Neben Neuwahlen standen in der Gaststätte Zur alten Scheune in Dorf-Güll Berichte und Ehrungen auf der Tagesordnung. Hervorgehoben wurden dabei die Aktivitäten der 23 Mitglieder starken Jugendgruppe.

143 Mitglieder, bei drei Neuzugängen, zählt der AMSC aktuell in seinen Reihen. Von den aktiven Fahrern wird vorwiegend der Rallyesport betrieben, informierte der Vorsitzende. Die Jugendgruppe des AMSC Pohlheim gehört dabei zu den stärksten und größten in Hessen. Dem Team von Trainer Volker Rommel gehören 13 Jugendliche an, die regelmäßig trainieren. Absagen musste man leider die Rallye Mittelhessen. Mit dem Partnerverein AMC Gießen sei in diesem Jahr eine Rallye 35 in der Planung.

Auf ein erfolgreiches Motorsportjahr mit zahlreichen Ralley-Teams blickte Sportleiterin Meike Zettl zurück. In den Bereichen Retro Rallye, Oldtimer oder auch Automobilslalom war man dabei. Geehrt wurden die Rallye-Fahrer: 1. Christian Sier, 2. Frank Alzheimer, 3. Jens Hofmann, 4. Lucas Habicht und 5. Daniel Habicht sowie die Rallye-Beifahrer: 1. Meike Zettl, 2. Mario Zettlitzer, Oldtimer: Hartmut Franke, Retro Rallye: Carolin und Martin Bernhardt, Slalom: Daniel Habicht und ADAC Bundessieger im Kartslalom: Jonas Gausmann.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Susanne Garten und Michael Größer Dank und Anerkennung ausgesprochen. Ehrungen für Verdienste in der Jugendarbeit erhielten Volker Rommel, Thomas Steidl, Thomas Briegel und Lukas Müller.

Bei den Vorstandswahlen wurden neben Vorsitzendem Lars Garten zudem Kassiererin Franziska Wagner, wie auch Sportleiterin Meike Zettl in ihren Ämtern bestätigt. Vakant ist das Amt des Schriftführers. Sabrina Puschner stand hier nicht mehr zur Verfügung. Der bisher nicht besetzte Posten des Gerätewartes wurde von Patrick Stadelmann besetzt. Neuer Kassenprüfer ist Stefan Assmann. ADAC-Delegierter blieb Lars Garten und zweiter ADAC-Delegierter wurde erneut Daniel Puschner.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos