04. Januar 2019, 22:14 Uhr

»Pettersson und Findus« auf der Volkshallenbühne in Watzenborn-Steinberg

04. Januar 2019, 22:14 Uhr

Pettersson und Findus – die Abenteuer der beiden kennen viele Kinder als Zeichentrickfiguren aus der »Sendung mit der Maus«. Doch auch live kann man die beiden und ihre Freunde erleben: Das KiWi-Theater bringt sie am Mittwoch, 16. Januar, um 16 Uhr auf die Bühne der Volkshalle Watzenborn-Steinberg. Das Stück trägt den Titel »Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft«.

Zur Handlung: Der alte, freundliche und etwas schrullige Pettersson lebt alleine auf seinem kleinen Bauernhof mitten in der schwedischen Natur. Seine Hühner und der Hahn halten ihn auf Trab, ein wenig einsam ist er dennoch. Eines Tages schenkt ihm seine Nachbarin Beda Andersson einen Kater, damit er nicht mehr so alleine ist.

Als Findus, sein Kater, plötzlich zu sprechen anfängt, sind die Freude und gleichzeitig das Chaos perfekt. Findus feiert mehrmals im Jahr Geburtstag, ärgert die Hühner, kämpft mit einem Stier. Wie man mit einem Feuerwerk einen Fuchs verjagt, weiß er auch. Der getigerte Vierbeiner mit seiner kleinen grünen Hose ist quirlig, ungeduldig und immer zu einem Streich aufgelegt – sehr zur Freude des Publikums.

Das KiWi-Kindertheater verspricht ein spannendes Theatererlebnis mit Pettersson und Findus nach den Kinderbüchern des schwedischen Autoren Sven Nordqvist. Das Stück dauert inklusive Pause 80 Minuten, ist also auch für kleinere Kinder geeignet. Karten für Kinder kosten 12, für Erwachsene 13 Euro und sind nur an der Tageskasse erhältlich. Reservieren kann man unter 01 77/84 80 510. (pm/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abenteuer
  • Bauernhöfe
  • Feuerwerk
  • Freundschaft
  • Hosen
  • Kinderbücher
  • Theater
  • Ungeduld
  • Watzenborn-Steinberg
  • Pohlheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen