19. Juli 2018, 22:11 Uhr

Partnerschaft seit 25 Jahren

19. Juli 2018, 22:11 Uhr
Die Ehrung der Gründungsmitglieder. (Foto: jow)

Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Hüttenberg und der französischen Stadt Crémieu. Motor des Ganzen ist der gleichnamige Freundeskreis, der jetzt in seiner Mitgliederversammlung nicht nur die Gründungsmitglieder der ersten Stunde, sondern auch diejenigen für 25 Jahre ehren konnte, die im Laufe des ersten Jahres in den Verein eingetreten sind.

Von den Gründungsmitgliedern anwesend waren Hans-Dieter Becker, Rosemarie Becker, Uwe Fago, Christa Halbe, Gabrielle Telle, Hannelore Wilhelm, Mathias Wilhelm und Helga Zörb. Nicht anwesend waren die Gründungsmitglieder Jürgen Althen, Marianne Greß, Dr. Werner Janke, Karin Knöpp, Elke Kuchebecker, Wolfgang Martin, Ingel Plaschke, Dr. Axel Sollmann und Elke Sollmann. Im Laufe des Jahres traten dem Verein Ingeborg Bigelmaier, Angelika Herrmann, Susanne Olms und Gerti Hecht bei, denen ebenfalls gedankt wurde. Die erste Vorsitzende Gabrielle Telle, die ihr Amt seit Gründung des Vereins ausübte, wurde mit einem Dankeschön in Form von Blumen bedacht.

Mathias Wilhelm übernahm das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden 2002 und wurde mit einem Weinpräsent verabschiedet. Neue Vorsitzende ist Monika Wadakur, ihre Stellvertreterin Gabi Telle. Das Amt der Kassiererin hat Rosemarie Becker inne. Neue Schriftführerin ist Siggy Lang. Als Beisitzer gehören dem Vorstand Andrea Lang und Mathias Wilhelm an. Aus dem Amt des Beisitzers verabschiedet wurde Peter Powarcinsky. Die scheidende Vorsitzende Telle ließ das abgelaufene Vereinsjahr und die Aktivitäten noch einmal Revue passieren. An Himmelfahrt 2017 war der französische Partnerverein aus Crémieu in Hüttenberg zu Besuch. Gemeinsam wurde Marburg besichtigt. Der Verein machte eine Weinprobe in der Weinkultur in Rechtenbach. Zudem nahm der Freundeskreis erstmalig mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Rechtenbach teil, wo französischer Wein, eine Käseplatte und Quiche serviert wurden.

Im kommenden Jahr wollen sich die Vereinsmitglieder mit den Freunden aus Crémieu über das Himmelfahrtswochenende in München treffen. Damit wollen die Hüttenberger einen lang gehegten Wunsch der Franzosen erfüllen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beziehungen und Partnerschaft
  • Freundeskreis
  • Hüttenberg
  • Johannes Weil
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos