Kreis Gießen

Obst- und Gartenbauverein fährt nach Willingen

Der Obst- und Gartenbauverein Reiskirchen unternimmt am Samstag, 31. August, einen Tagesausflug. Die Fahrt führt durch das Wittgensteiner Land nach Bad Berleburg mit Besichtigung des Schlosses. Danach geht es auf der Weiterfahrt zum Mittagsessen im Sauerländer Hof.
07. Juni 2019, 22:27 Uhr
Redaktion

Der Obst- und Gartenbauverein Reiskirchen unternimmt am Samstag, 31. August, einen Tagesausflug. Die Fahrt führt durch das Wittgensteiner Land nach Bad Berleburg mit Besichtigung des Schlosses. Danach geht es auf der Weiterfahrt zum Mittagsessen im Sauerländer Hof.

Es folgt der Besuch der weltbekannten Großen Mühlenkopfschanze in Willingen mit Führung über den gesamten Schanzenbereich, einer Fahrt mit der Standseilbahn und dem gläsernen Aufzug zum Schanzenturm und Anlauf der Springer. Im Springerraum gibt es Infos zum Skispringen in Willingen. Zum Abschluss gibt es Gelegenheit, Frankenberg anzusehen. Abfahrt ist um 7.30 Uhr. Die Kosten einschließlich aller Besichtigungen betragen 30 Euro. Anmeldung bei Karl Heinz Scherer (0 64 08/ 61 536).

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Obst-und-Gartenbauverein-faehrt-nach-Willingen;art457,599748

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung