16. Mai 2019, 21:48 Uhr

Neuer Gewerbepark für Buseck

16. Mai 2019, 21:48 Uhr

Der tschechische Logistik- und Gewerbeimmobilienentwickler VGP investiert in Buseck: An der Kasseler Straße hat das Unternehmen ein rund 34 000 Quadratmeter großes Grundstück erworben, um hier ein Gebäude für Gewerbe und Logistik zu errichten. In diesem Sommer rücken die Bauarbeiter an, Anfang 2020 soll der Bau bezugsfertig sein.

Bereits im März wurde der erste Mietvertrag mit dem Logistikdienstleister Strauß LogPack unterzeichnet. Neben Logistikern sollen auch Unternehmen aus dem Bereich Produktion in das Gebäude einziehen. Rund 100 Arbeitsplätze in den Bereichen Produktion, Logistik und Verwaltung könnten so hier neu entstehen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Dirk Haas, Bürgermeister der Gemeinde Buseck, begrüßt das Vorhaben des Immobilienentwicklers: »Buseck ist mit seiner zentralen Lage nahe des Verkehrsknotenpunkts Frankfurt ein attraktiver Gewerbestandort.« Mit der VGP habe man einen verlässlichen Partner für die Entwicklung des Areals gewonnen. »Damit wird der Wirtschaftsstandort weiter gestärkt.«

Die 1998 als Familienunternehmen in Tschechien gegründete VGP ist in zwölf EU-Ländern direkt sowie über die VGP European Logistics, einem Joint Venture mit der Allianz Real Estate, aktiv. Das Unternehmen verfügt über Flächen von 5,6 Millionen Quadratmetern, der strategische Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Gewerbeparks.

In Deutschland ist sie derzeit auf Expansionskurs. Aktuell verfügt sie über 23 Industrieparks. Bei dem Bauvorhaben werde man auch Augenmerk auf die Nachhaltigkeit legen: »Sämtliche von VGP gebaute Immobilien entsprechen den Anforderungen für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen«, teilt das Unternehmen mit.

Darius Scheible, Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft VGP Industriebau GmbH mit Sitz in Düsseldorf, glaubt an den Standort: »Gemeinsam mit der Stadtverwaltung wollen wir die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde Buseck durch das neue VGP-Gebäude mitgestalten. Enges, partnerschaftliches Planen ist unverzichtbar, um Vertrauen und einen nachhaltigen Mehrwert in der Region zu schaffen.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dirk Haas
  • Energieeffizienz und Energieeinsparung
  • Entwicklung
  • Gewerbeparks
  • Grundstücke
  • Joint Ventures
  • Mieterinnen und Mieter
  • Sommer
  • Tochterunternehmen
  • Transport und Logistik
  • Wirtschaftsstandorte
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos