17. April 2018, 21:01 Uhr

Närrisches Jubiläum fest im Blick

17. April 2018, 21:01 Uhr
Die Geehrten Friedel Lotz, Markus Roth, Merlin Rahn, Vorsitzender Hans Georg Bernklau, Julia Jochim, Elsa Ponasenko, zweiter Vorsitzender Frank Filipiak, Kerstin Gebel, Christel Lotz, Christopher Lotz, Jana Kircher und Evelyn Rosenfeld. (Foto: pm)

Zur Generalversammlung trafen sich die Mitglieder des Karnevalvereins 1908 Laubach. Mit 65 Mitgliedern war die Versammlung, in der wegweisende Entscheidungen anstanden, gut besucht.

In seinem Jahresbericht hob Vorsitzender Hans Georg Bernklau das hohe persönliche Engagement der einzelnen Aktiven hervor. Besonderen Dank richtete er an die beiden Prinzenpaare der vergangenen Kampagne, die »den Verein hervorragend präsentiert haben«, sagte Bernklau. Die vergangene Kampagne sei insgesamt erfolgreich gewesen, man könne bei allen Veranstaltungen von Besucherzuwächsen berichten und sei für die Zukunft gut aufgestellt, berichtete der Vorsitzende.

Auf Antrag des Vorstandes änderten die Narren einstimmig ihre Satzung: Neu aufgenommen wurden die Vorstandsämter des 2. Zugmarschalls und des 2. Sachwarts. Die beiden neuen Vorstandsmitglieder werden die jeweils 1. Amtsinhaber bei der Ausübung ihrer Ämter unterstützen.

Bei der anschließenden Vorstandswahl wurde Frank Filipiak zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Er ersetzt den ausgeschiedenen Falko Merkel. Die turnusmäßigen Vorstandswahlen – alle zwei Jahre wird nur ein Teil des Vorstands gewählt – brachten folgende Ergebnisse: 2. Schriftführer Madlen Leidner, 2. Schatzmeister Sandra Schnepf, Sitzungsvizepräsident Jörg Nitschke, Sachverwalter Philipp Stauf, 2. Sachverwalter David Ziaja, Zugmarschall Wilfried Groh, 2. Zugmarschall Andre Herzberger sowie als Beisitzer Anica Jäger, Manuela Leidner und Evelyn Rosenfeld. Der Mitgliedsbeitrag wurde einheitlich für alle Mitglieder auf 15 Euro pro Jahr festgelegt.

Große Schatten wirft das besondere närrische Jubiläum des Vereins voraus: Vom 11.11.2018 bis 11.11.2019 feiern Laubachs Karnevalisten das 111-jährige Jubiläum des 1908 gegründeten Vereins. Im Festjahr wird es eine Vielzahl von Veranstaltungen geben. So ist neben den »üblichen« Terminen wie Fremdensitzung, Kinderfest oder Umzug auch eine Ausstellung zur Vereinsgeschichte geplant, in der man alle Prinzenpaare darstellen möchte. Hier sind alle Laubacher aufgerufen, bei der Suche nach Bildern vergangener Kampagnen mitzuhelfen. Für Fragen steht Sitzungspräsident Björn Erik Ruppel (Telefon 0 64 05/64 25 oder info@karnevalverein-laubach.de) zur Verfügung.

Außerdem planen die Narren Jubiläumsabend und -umzug, Showtanz-Abend und einen Seniorennachmittag. Auch ein Film über den Verein wird gedreht.

Ehrungen: 11 Jahre: Amabel Hundeborn, Andreas Kirchner, Britta Schwarz, Elsa Ponasenko, Evelyn Luckert, Evelyn Rosenfeld, Fiona Roth, Hanna-Sophie Högel, Hans Georg Bernklau, Hans Otto Jäger, Jana Kircher, Markus Roth, Merlin Rahn, Philomina Wolf, Quintus Wolf, Thomas Wolf, Stephanie Wolf und Sarah Zahrt.

22 Jahre: Ariane Brinks, Barbara Lange, Chantal Gontrum, Christel Lotz, Christopher Lotz, Christiane Hofmann, Christopher Lotz, Georg Friedrich Lotz und Julia Jochim.

33 Jahre: Achim Müller, Karl Lind, Kerstin Gebel und Norbert Beck.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Achim Müller
  • Georg Friedrich
  • Hans Otto
  • Jubiläen
  • Kampagnen
  • Karnevalsvereine
  • Thomas Wolf
  • Laubach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos