14. November 2019, 22:22 Uhr

Von Tombola bis Schatzsuche

Mitmach-Weihnachtsbasar in der Sonnenstraße

14. November 2019, 22:22 Uhr

Unter dem Motto »Mitmach-Weihnachtsbasar« lädt die Sonnenstraße Evenius GmbH am Sonntag, 24. November, zum traditionellen Weihnachtsbasar in ihre Werkstatt in der Karlsstraße 22 im Rodheimer Gewerbegebiet ein. Geboten wird den Besuchern ein bunter Nachmittag mit vielen Ständen, leckeren Speisen und Mitmachangeboten.

Von 14 bis 18 Uhr stehen die traditionelle Verkaufsausstellung und die Tombola »Glücksschippen« auf dem Programm. An sämtlichen Ständen, die von Geschäftsführer Martin Evenius und seinem Mitarbeiterteam betreut werden, können zudem viele Mitmachangebote ausprobiert werden. Die Bewohner der Sonnenstraße präsentieren auch in diesem Jahr ihre handgefertigten Produkte aus den Bereichen Holz-, Ton- und Kreativwerkstatt. Aus der Hauswirtschaft werden leckere Weihnachtsplätzchen, Brotaufstriche und Steinofenbrot angeboten. Zwischen 15 und 17 Uhr zeigen die Akteure der »Dogdancing«-Hundegruppe ihr neues Programm und die Musikgruppe der Sonnenstraße tritt als »Sunstreet-Family« mit Liedern zum Mitsingen und Musizieren auf. Die Kunstgruppe lädt ein zur Vernissage ihrer Kunstobjekte. Für Besucher gibt es zahlreiche Mitmachangebote. Dazu gehören außer der Tombola eine Schatzsuche für große und kleine Gäste, Rätseln und »Munkeln im Dunkeln«, Staunen und Malen mit Brigitte Heer-Dudenhöfer, eine Präsentation über Natur- und Kunstfotografie von Michael Gerth, Holzkunst und Basteln mit Markus Wisker, Kleben und Falten mit Vanessa Buch und Türsträuße zum fertig dekorieren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Schätze und Schatzsuche
  • Weihnachtsbasare
  • lecker
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.