20. Mai 2019, 22:12 Uhr

Mieterverein lobt Wohnprojekt in Grünberg

20. Mai 2019, 22:12 Uhr

Der Mieterverein begrüßt es, dass die Bau- und Siedlungsgenossenschaft in Grünberg ein Mehrfamilienwohnhaus mit 16 Wohnungen unterschiedlicher Größe zu einem bezahlbaren Mietpreis (6 Euro/qm) errichtet hat. »Es geht also, wie man in Grünberg sehen kann«, teilte der Vorsitzende des Mietervereins, Stefan Kaisers, in einer Pressemitteilung mit. »Man kann nur hoffen, dass dieses Beispiel auch andernorts im Kreis Schule macht, denn der Bedarf ist groß«,

Kaisers lobte, dass die Wohnungen bedarfsgerecht seien. Sie weisen eine Größe von etwa 46 Quadratmeter für Einzelpersonen bzw. 60 und 71 Quadratmeter für Familien auf. »Es ist gut und erfreulich, dass sich die Grundrissgestaltung an den oft geäußerten Wünschen der Nutzer orientiert«, sagte Kaisers.

Positiv sei auch der moderne Standard barrierefreier Duschen und das Vorhandensein eines Aufzuges. Weil das Haus über die Nahwärme eines Blockheizkraftwerkes (Kraft-Wärme-Kopplung) beheizt wird, sind zudem die anfallenden Wärmekosten begrenzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grünberg
  • Kaiserinnen und Kaiser
  • Mietervereine
  • Mietpreise
  • Stefan Kaiser
  • Grünberg
  • Gießen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen