13. September 2017, 20:23 Uhr

Michael Deines nimmt Kurs auf Traktor-WM in Österreich

13. September 2017, 20:23 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Michael Deines (am Lenker), Alexander Beck (r.) und Kai Schomber (l.) sind startklar.

Wie schon vor zwei Jahren schickt sich Michael Deines aus Wißmar kommenden Wochenende einmal mehr an, bei der Traktor-Weltmeisterschaft oben mitzumischen. Er reist für drei Tage nach Österreich an den Großglockner. Zwischen den Ortschaften Bruck und Fusch wird sich Deines in mehreren Etappen mit anderen Traktor-Enthusiasten messen. Allerdings nicht in einem Rennen: »Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um Gleichmäßigkeit«, weiß Deines, der bei der letzten Meisterschaft einen Platz unter den ersten 100 nur knapp verpasste. Es siegt, wer auf den Etappen ein möglichst exaktes Durchschnittstempo hält oder Vorgabezeiten präzise einhält, statt sie zu unterbieten.

Deines und seine Mitfahrer, Alexander Beck (Linden) und Kai Schomber (Rechtenbach), vertrauen dabei auf einen MAN A25 A. Das Modell gehört zu den ersten deutschen Allradtraktoren; es existieren von dem MAN nur noch sechs Exemplare. »Er ist dieses Jahr 50 Jahre alt geworden«, sagt Deines, »und er läuft prima«. (Foto: pm)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos