16. Oktober 2018, 22:12 Uhr

Melodram-Revival im Hofgut-Theater

16. Oktober 2018, 22:12 Uhr

Am Sonntag, 28. Oktober, wird im Hofgut-Theater Rabenau das Melodram wiederentdeckt. Dabei handelt es sich um eine Kunstform, in der die Texte nicht gesungen, sondern in die Musik hineingesprochen wurden. Zwar verschwand das Melodram im 20. Jahrhundert aus dem Musikleben, aber sowohl der Stummfilm, als auch vereinzelte Musicals wie »Die Schöne und das Biest« sind noch von dieser Kunstrichtung beeinflusst.

Mitwirkende am 28. Oktober in Rabenau sind Wolfgang Schult am Piano und als Sprecher Markus Brand und Thomas Brass. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Musicals
  • Rabenau
  • Stummfilme
  • Rabenau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos