04. September 2019, 22:02 Uhr

Maskottchen gratuliert Brautpaar Ferber

04. September 2019, 22:02 Uhr
Gratulation des TV-Maskottchens. (jow)

Am Wochenende läuteten in der Evangelischen Kirche in Hörnsheim die Hochzeitsglocken für Michael Ferber und Anna-Lena Ferber, geborene Klös. Der Bräutigam ist ein Aktivposten im Betreuerstab des TV Hüttenberg. Seit dieser Saison ist er der hauptverantwortliche Trainer der A-Jugendmannschaft.

Kennengelernt hat der Gesamtschullehrer an der Schule in Buseck seine zukünftige Frau beim Besuch des Wiesenfestes in Pohlheim im Mai 2013. Die Braut stammt aus dem Gießener Stadtteil Petersweiher. Sie hat in Gießen Jura studiert und ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Rechtsanwältin in einer Kanzlei in Bad Homburg. In ihrer Freizeit gibt sie Spinningkurse und macht gemeinsam mit ihrem Mann Fitnesssport oder sie spielen gemeinsam Squash. Der Bräutigam macht zudem Stand-up Paddeling auf der Lahn. Die beiden wohnen seit drei Jahren gemeinsam in Gießen.

Aufgrund seines Engagements beim TV Hüttenberg war es für den Verein eine Selbstverständlichkeit, Spalier zu stehen. Auch das TVH-Maskottchen Rollo stand nach dem Gottesdienst, den Pfarrer Carsten Heß gehalten hat, vor der Kirche und gratulierte dem frisch vermählten Paar.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bräutigam
  • Evangelische Kirche
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • Weitere Hochzeitsausdrücke
  • Hüttenberg
  • Johannes Weil
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos