03. November 2017, 19:51 Uhr

Make Oberhessen great again

Lollar zuerst? Hessen zuerst!

03. November 2017, 19:51 Uhr

»Hessen zuerst« – Dietrich Faber präsentiert sein Soloprogramm zum fünften Fall für Ex-Kommissar Henning Bröhmann. Diese Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals findet am Donnerstag, 9. November, um 20 Uhr in der Stadt- und Schulmediothek der Clemens-Brentano-Europaschule Lollar/Staufenberg statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eintritt: 11 Euro.

Faber sprengt virtuos die Grenzen aller Genres, so auch in seiner neuen Show »Hessen zuerst«. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er Rollen und Stimmen und erzählt, spielt und singt von den alltäglichen Kämpfen des Lebens. Und natürlich wird es wieder einen ungestümen Gastauftritt seiner Kultfigur Manni Kreutzer geben, der multi-instrumental einige seiner smarten Country-Folksongs voller schräger Komik und oberhessischer Alltagslyrik präsentiert. Ob solo oder in wechselnder Begleitung seiner Vollblutmusiker bietet Faber eine Bühnenperformance, die einen tiefgründigen Blick in das Seelenleben der deutschen Provinz und zugleich bestes Entertainment verspricht.

»Wuthessen gegen Guthessen« heißt es, das gibt Tote! In Hessen formiert sich eine Partei mit Namen »Hessen zuerst«, macht Wahlkampf mit Slogans wie »Kartoffelworscht statt Döner« oder »Make Oberhessen great again«. Kleinkriminelle Afghanen hier, eine bildungsferne, dafür umso schlagkräftigere Bürgerwehr dort.

Karten sind im Vorverkauf u. a. in der Stadt- und Schulmediothek Montag und Donnerstag von 16.30 Uhr bis 19 Uhr, der Tourist-Info, der Gießener Allgemeinen Zeitung und der Ricker’schen Universitätsbuchhandlung zu bekommen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dietrich Faber
  • Lollar
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos