Kreis Gießen

Liederkranz-Frauenchor würdigt Chorleiterin

Im Kreise ihrer Sängerinnen wurde Chordirektorin Irmtraud Gerhard-Haub als Dirigentin des Frauenchores des Gesangvereins Liederkranz Leihgestern am Samstag in festlichem Ambiente im Landgasthof »Zum Löwen« verabschiedet. Vereinswirt Philipp Arnold begrüßte die Sängerinnen mit einem Aperitif. 1994 wurde der Frauenchor gegründet – Dirigentin war Frau Gerhard. Eine Präsentation über das Wirken aus über 23 Jahren Chorleitertätigkeit im GV Liederkranz vermittelte einen Einblick der erbrachten Leistungen.
30. November 2017, 21:47 Uhr
Redaktion
ik_Chorleiterin_pm_301117
Herzlicher Abschied: Chorleiterin Irmtraud Gerhard-Haub (l.) mit der 2. Vorsitzenden Hanne Winter. (Foto: pm)

Im Kreise ihrer Sängerinnen wurde Chordirektorin Irmtraud Gerhard-Haub als Dirigentin des Frauenchores des Gesangvereins Liederkranz Leihgestern am Samstag in festlichem Ambiente im Landgasthof »Zum Löwen« verabschiedet. Vereinswirt Philipp Arnold begrüßte die Sängerinnen mit einem Aperitif. 1994 wurde der Frauenchor gegründet – Dirigentin war Frau Gerhard. Eine Präsentation über das Wirken aus über 23 Jahren Chorleitertätigkeit im GV Liederkranz vermittelte einen Einblick der erbrachten Leistungen.

Zweite Vorsitzende Hanne Winter erinnerte an die zahlreichen gemeinsamen Erlebnisse und an das freundschaftliche Zusammenwirken mit weiteren Chören der Dirigentin (Liederfreund Königsberg, Liederkranz Nonnenroth, Frohsinn Obbornhofen). Besonders erwähnte sie die Benefizveranstaltung »Hilf deinem Nachbarn« mit dem Blasorchester Reiskirchen in der Kongresshalle Gießen, einen Auftritt in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin, ein Chortreffen im Salzburger Land, eine Reise nach Malta und – als absoluten Höhepunkt – eine Reise nach Rom mit der gesanglichen Umrahmung der heiligen Messe im Petersdom. Hanne Winter überreichte im Namen des Vereins ein Geldgeschenk. Ein Blumengebinde sowie ein Bildband als Zusammenfassung besonderer Ereignisse der vergangenen Jahre als bleibende Erinnerung waren die Geschenke des Frauenchors.

Anschließend ernannte Hanne Winter im Namen des Vorstandes unter dem Applaus der Sängerinnen Irmtraud Gerhard zur Ehrenchorleiterin des Gesangvereins Liederkranz. Als Dankeschön des Frauenchores sang Sopranistin Andrea Schmidt »Hallelujah« von Leonard Cohen. Frau Gerhard bedankte sich für die Auszeichnung und Bekundungen des Dankes und der Wertschätzung. Der Frauenchor wird nun von Christoph Scholz geleitet, der bereits seit 1999 Dirigent des Männerchores ist.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Liederkranz-Frauenchor-wuerdigt-Chorleiterin;art457,355487

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung