Kreis Gießen

Laufen verbindet Biebertal

Nach wie vor großer Beliebtheit erfreut sich der Ortsteile-Lauf des Lauftreffs Biebertal, der am vergangenen Sonntag wieder einmal das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb des Vereins stärkte, aber auch die Verbundenheit zu den insgesamt sechs Ortschaften in Biebertal dokumentierte. Insgesamt 22 Läufer und acht Walker beteiligten sich.
31. Mai 2018, 20:22 Uhr
Harold Sekatsch

Nach wie vor großer Beliebtheit erfreut sich der Ortsteile-Lauf des Lauftreffs Biebertal, der am vergangenen Sonntag wieder einmal das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb des Vereins stärkte, aber auch die Verbundenheit zu den insgesamt sechs Ortschaften in Biebertal dokumentierte. Insgesamt 22 Läufer und acht Walker beteiligten sich.

Getroffen hat man sich am Sonntagmorgen unterhalb des Waldsportplatzes in Rodheim-Bieber. Sechs Läufer starteten von hier aus und liefen über Königsberg, Frankenbach, Krumbach, Fellingshausen und auch Vetzberg zurück zum Ausgangspunkt. Dabei legten sie etwas mehr als 25 Kilometer zurück. Eine weitere Gruppe absolvierte 16 Kilometer. Verpflegungsstationen gab es in Frankenbach, Krumbach und Fellingshausen, um die »Akkus« mit Mineralwasser und Bananen aufzuladen.

Gemeinsam mit Wolfgang Gerlach erreichte der Lauftreff-Vorsitzende Wolfgang Bader als erster das Ziel. Bader freute sich darüber, dass er »rechtzeitig in der Kirche eine Kerze angezündet« habe. Das zahlte sich insofern aus, als dass allerbestes Laufwetter geherrscht hat. In den sonnigen Laufabschnitten war es vielleicht sogar ein bisschen zu warm. Dass mit 30 Läufern die Teilnehmerzahl um rund 50 Prozent unter der des Vorjahres gelegen hat, führte der Lauftreff-Vorsitzende auch darauf zurück, dass an diesem Sonntag in Biebertal das Fest der Konfirmation gefeiert wurde. Dennoch war Bader zufrieden, denn der Lauf führt »durch eine traumhaft schöne Landschaft«.

Und auch das macht den besonderen Wert des Ortsteile-Lauf des Lauftreffs Biebertal aus:. Traditionell saßen die Teilnehmer noch lange Zeit zusammen, genossen das »Kaiserwetter«, die Gespräche miteinander, den Kuchen sowie den von Mitglied Kurt Fenderl gebackenen wohlschmeckenden Eierkurchen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Laufen-verbindet-Biebertal;art457,439381

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung