Kreis Gießen

Laubach in Kürze

Eintritts-Regelung – Mit einem ermäßigtem Eintritt (5 Euro) für alle Laubacher am Freitag ab 17 Uhr mochte die Veranstalterin von »La Villa Cotta« ihre Verbundenheit zu ihrer alten Heimatstadt bezeugen. So stand es u.a. im an alle Haushalte verteilten »Laubacher Anzeiger«. Nicht aber in der Gießener Allgemeinen vom Donnerstag, unter »Messe-Infos« war von der – in den Vorjahren geltenden – Regelung zu lesen: »freier Eintritt«. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.
28. April 2019, 20:40 Uhr
Redaktion

Eintritts-Regelung – Mit einem ermäßigtem Eintritt (5 Euro) für alle Laubacher am Freitag ab 17 Uhr mochte die Veranstalterin von »La Villa Cotta« ihre Verbundenheit zu ihrer alten Heimatstadt bezeugen. So stand es u.a. im an alle Haushalte verteilten »Laubacher Anzeiger«. Nicht aber in der Gießener Allgemeinen vom Donnerstag, unter »Messe-Infos« war von der – in den Vorjahren geltenden – Regelung zu lesen: »freier Eintritt«. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Bäder-Zukunft – Für die Erneuerung des Freibads hat das Land eine Million aus dem Schwimmbad-Investitionsprogramm in Aussicht gestellt. Es ist dies die maximale Fördersumme, bei kalkulierten Gesamtkosten von gut vier Millionen Euro. Diese Variante I (u.a. Edelstahlbecken, neue Attraktionen und Technik) wurde im Herbst vorgestellt. Am Montag, 6. Mai, 18 Uhr, präsentiert nun ein Gutachter im Hauptausschuss des Stadtparlaments seine Variante II (u.a. Verkleinerung Becken, Wegfall Sauna, ganzjährige Öffnung Hallenbad, die GAZ berichtete). Diese Variante soll 2,8 Mio. Euro kosten. Am 14. Mai, 19 Uhr, laden dann CDU und FW zur öffentlichen Diskussion ins Jugendgästehaus ein. Motto: »Zukunft des Bäder«. (tb)

Mai-Feier – Die Feuerwehr Laubach lädt am 1. Mai, ab 12 Uhr, zur Mai-Feier am Feuerwehrhaus. Für Unterhaltung sorgt der Musikzug, fürs das leibliche Wohl bereiten die Alters- und Ehrenabteilung leckeren Kesselgulasch aus der eigenen Feldküche zu. Nachmittags gibt’s Kaffee und Kuchen. für die Kinder eine neue Hüpfburg. (pm)

»Märchenhaft« – Aufgrund der Veranstaltung »Märchenhaft« wird am Sonntag, den 5. Mai, der Marktplatz im Bereich Obere Langgasse 11 bis Marktplatz 1, ab Grünemannsgasse und im Bereich Engelsbrunnen voll gesperrt. Der Verkehr wird innerörtlich umgeleitet. (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Laubach-in-Kuerze;art457,582804

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung