26. April 2019, 19:03 Uhr

Antrittsbesuch in Laubach

Landtagsabgeordneter Ruhl zieht 100-Tage-Bilanz

26. April 2019, 19:03 Uhr

Der Wahlkreisabgeordnete für den Vogelsbergkreis und Laubach im Kreis Gießen, Michael Ruhl (CDU), ist nun 100 Tage im Landtag. Der 34-Jährige gehört dem Haushaltsausschuss sowie dem Umweltausschuss an. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Mitarbeit im Petitionsausschuss. »Gerade der Umweltausschuss ist wichtig für meine Arbeit als Vertreter des ländlichen Raumes«, schreibt Ruhl in einer Pressemitteilung. Seine Jungfernrede vor den 137 Abgeordneten habe er über die kartellrechtlich notwendigen Änderungen bei der kommunalen Waldbewirtschaftung gehalten. Im Wahlkreis habe er mit den Rathauschefs in Feldatal, Gemünden und Freiensteinau erste Gespräche zur weiteren Zusammenarbeit geführt. Der erste Antrittsbesuch galt allerdings dem Bürgermeister der Stadt Laubach, die nun erstmals zum Landtagswahlkreis 20 gehört.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Antrittsbesuch
  • CDU
  • Gemünden
  • Gespräche
  • Haushaltsausschüsse
  • Landtagsabgeordnete
  • Umweltausschüsse
  • Vertreter
  • Wahlkreise
  • Laubach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos