Kreis Gießen

Kurz berichtet

Lollar/Staufenberg: Vortrag – Die Fördervereine Staufenberg und Lollar der Diakoniestation Lumdatal laden heute um 19 Uhr zum nächsten Gesundheitstag in das ev. Gemeindezentrum Lollar (Daubringer Straße 54) ein. Die Gießener Diplom-Psychologin Pamela Hirzmann informiert über das Thema »Demenz – die Diagnose und der Umgang mit dem Krankheitsbild«. Der Eintritt ist frei. (vh)
12. Februar 2019, 22:10 Uhr

Lollar/Staufenberg: Vortrag – Die Fördervereine Staufenberg und Lollar der Diakoniestation Lumdatal laden heute um 19 Uhr zum nächsten Gesundheitstag in das ev. Gemeindezentrum Lollar (Daubringer Straße 54) ein. Die Gießener Diplom-Psychologin Pamela Hirzmann informiert über das Thema »Demenz – die Diagnose und der Umgang mit dem Krankheitsbild«. Der Eintritt ist frei. (vh)

Biebertal: Treffen des Gewerbevereins – Zur weiteren Planung der Familien- und Gewerbetage (FGT), die am 15. und 16. Juni stattfinden, lädt der Gewerbeverein Biebertal am Freitag, 15. Februar, ab 19.30 Uhr in die Gaststätte »Zur Post« in Fellingshausen ein. Neben den interessierten Gewerbetreibenden sind auch Vereine, die sich beteiligen wollen, an diesem Abend willkommen. Weitere Informationen und Anmeldeformulare für die Familien- und Gewerbe-tage unter www.biebertal-hats.de . (ws)

Rodheim: Versammlung – Der Gesangverein Eintracht 1863 Rodheim lädt am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr zu seiner Jahreshauptversammlung in die Gaststätte Leicht bei »Kallches« in Rodheim ein. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte, Ehrungen, Ergänzungswahlen, der Haushaltsplan 2019 sowie Verschiedenes. (ws)

Vetzberg: Treffen – Der Obst- und Gartenbauverein Vetzberg ruft seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 16. Februar, um 20 Uhr in die Mehrzweckhalle in Vetzberg. (mo)

Biebertal: Museum geöffnet – Das Museum für Archäologie im Gleiberger Land, der »KeltenKeller« in Rodheim im Keller der Gemeindeverwaltung, hat am Sonntag, 17. Februar, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. (pm)

Wettenberg: Kartenvorverkauf – Für »Gleiberg rocks«, das am 19. Juni auf der Burg unter anderem mit Mothers Milk und der Kiss Forever Band stattfindet, kosten die Tickets im Grundpreis jetzt 20 Euro. Hardtickets gibt es auf Bestellung per Mail an info@sgveranstaltungen.de . Ein Euro pro verkauftem Ticket geht fest an den Gleiberg-Verein. Unter www.universe.com haben Besucher außerdem die Möglichkeit, Online-Tickets zu buchen und über den ohnehin integrierten Spenden-Euro hinaus an den Gleiberg-Verein zu spenden. (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Kurz-berichtet;art457,551687

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung