29. Oktober 2017, 19:14 Uhr

Kurz berichtet

29. Oktober 2017, 19:14 Uhr

Lollar/Staufenberg: Projekt verschoben – Die Stadt- und Schulmediothek an der Clemens-Brentano-Europaschule teilt mit, dass das für kommenden Sonntag, 5. November, geplante Leseprojekt »Auf Peter Kurzecks literarischen Spuren durch Lollar und Staufenberg« abgesagt werden muss, weil die Projektleitung erkrankt ist. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die Veranstalter bitten um Verständnis. (pm)

Wißmar: Gottesdienst mit Bischof – Einen besonderen Gast begrüßte Rüdiger Bellof, Vorsteher der neuapostolischen Kirchengemeinde Wißmar: Bischof Axel Münster (Lauterbach) war in die Gemeinde gekommen, um mit den Gläubigen in der dortigen Kirche den Abendgottesdienst zu feiern. Für den musikalischen Rahmen sorgte der örtliche Gemeindechor unter der Leitung von Hans-Jürgen Honig. Als Höhepunkt des Gottesdienstes feierte Münster mit allen Anwesenden das Sakrament des Heiligen Abendmahls. Nach einem Liedvortrag des Gemeindechores verabschiedete sich der Bischof persönlich von jedem Gottesdienstbesucher. Dabei lag ein wenig Wehmut im Raum. War es doch der letzte Besuch des Bischofs in Wißmar. Er beendet am 10. Dezember seinen aktiven Dienst und tritt in den Ruhestand. (pm)

Biebertal: Spielnachmittag – Der Gewerbeverein Biebertal lädt am Sonntag, 5. November, alle Spielebegeisterte von drei bis 99 Jahren unter dem Motto »Biebertal spielt« ins Rodheimer Bürgerhauses zum Spielnachmittag ein. Ab 13 Uhr stehen zahlreiche Brett- und Kartenspiele bereit. Die Besucher können sich nach Belieben die Spiele aussuchen und nach Herzenslust spielen. Die Spiele werden kostenlos von der »Rollenden Spielekiste« in Vetzberg gestellt, die bei Bedarf auch gerne die Spiele erklärt. Für die Verpflegung der Besucher ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. (ws)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos