14. Mai 2018, 22:01 Uhr

Kurs für bewegte Momente im Alltag

14. Mai 2018, 22:01 Uhr

Der VfB Rodheim bietet nun ein neues Angebot unter dem Motto »Bewegte Momente im Alltag « an. Angesprochen sind Männer und Frauen ab 60 Jahren oder kurz davor, die in der letzten Zeit inaktiv waren oder aus der Übung gekommen sind. Sie sollten zudem ohne Gehhilfen unterwegs sein und Ausdauer für 30 Minuten Spazierengehen haben. Der Kurs richtet sich auch an Nichtmitglieder.

Das AlltagsTrainingsProgramm wurde entwickelt, um möglichst viele ältere Menschen in Bewegung zu bringen. Ziel ist es, den Alltag drinnen und draußen als Trainingsmöglichkeit zu verstehen und dadurch das Herz-Kreislauf-System, den Bewegungsapparat und das Gehirn in Schwung zu bringen. Es ist so angelegt, dass es ohne große Vorbereitung in Alltagskleidung und ohne Einsatz von Fitnessgeräten direkt umgesetzt werden kann. In zwölf Kurseinheiten werden die verschiedenen Aspekte des täglichen Lebens genutzt und die individuellen Gegebenheiten vor Ort aufgegriffen, wie zum Beispiel Treppen steigen, Einkaufstaschen oder Körbe heben, Abstützen.

Der Kurs wird von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gefördert und ist daher kostenlos. Angeboten werden 12 Einheiten von jeweils einer Stunde. Sportkleidung ist nicht erforderlich, jedoch bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk. Die Kurseinheiten finden unter Alltagsbedingungen sowohl Indoor (Bürgerhaus Rodheim) als auch im Freien statt. Los geht es am Dienstag, 22. Mai, um 10 Uhr. Die maximale Kursgröße liegt bei 15 Personen, bei starker Nachfrage wird ein zweiter Kurs angeboten. Verbindliche Anmeldungen bis zum 15. Mai bei Kursleiterin Karin Müller-Kröll (ab 19 Uhr unter 06402/3537).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
  • Momente
  • Sportbekleidung
  • Hungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen