26. November 2018, 21:33 Uhr

Kulturzentrum-Fassade wird zum Adventskalender

26. November 2018, 21:33 Uhr

In einen riesigen Adventskalender verwandelt sich vom 1. Dezember an die Fassade des Hungener Kulturzentrums. Zufällig hat das Gebäude 24 große Fenster, die sich hervorragend dazu eignen, die Bevölkerung auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Diese Idee hatte seinerzeit das Vorstandsmitglied des Hungener Gewerbevereins, Horst Reichhardt.

Seit 18 Jahren wird das erste Fensterchen stets im Rahmen einer kleinen Feier geöffnet. Am Samstag, 1. Dezember, um 16 Uhr gibt es eine ökumenische Andacht der drei Hungener Kirchengemeinden, die durch musikalische Darbietungen der evangelischen und neuapostolischen Kirche untermalt werden. Der Gewerbeverein sorgt für heiße Getränke und einen warmen Imbiss und freut sich auf regen Besuch.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventskalender
  • Evangelische Kirche
  • Gewerbevereine
  • Ideen
  • Kunst- und Kulturzentren
  • Neuapostolische Kirche
  • Vorstandsmitglieder
  • Hungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.