07. März 2018, 18:25 Uhr

Entführung

Kreis-Gießener hielt Ex-Freundin über Tage in seiner Gewalt

Ein Mann aus dem Raum Gießen soll seine ehemalige Lebensgefährtin gefesselt und in seinem Auto entführt haben. Sie war über Tage in seiner Gewalt.
07. März 2018, 18:25 Uhr
(Foto: dpa/Symbolbild)

Nach einer wilden Verfolgungsfahrt hat die Polizei in Unterfranken die Entführung einer gefesselten Frau beendet und den Täter festgenommen. Beide kommen aus dem Raum Gießen. Zuvor hatte der Flüchtige mehrere Streifenwagen gerammt, ohne dass jemand verletzt wurde, wie die Beamten und die Staatsanwaltschaft Würzburg am Mittwoch mitteilten.

Ihren Anfang nahm die halsbrecherische Fahrt demnach am Dienstagmorgen, als sich der 30-Jährige, der mit einem Transporter - einem Mercedes Sprinter - auf der Autobahn unterwegs war, sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte. Die eigentliche Entführung soll aber bereits am Sonntag begonnen haben.

 

Auch sexuelle Übergriffe

Der Grund für das Verhalten des 30-Jährigen bei der Kontrolle stellte sich bald heraus: Im Fahrzeug befand sich die gefesselte 27 Jahre alte ehemalige Lebensgefährtin des Mannes. Er soll sie bereits am Sonntag mit vorgehaltener Schusswaffe und trotz eines bestehenden gerichtlichen Kontaktverbots in seinen Mercedes Sprinter gedrängt haben. Während der vergangenen beiden Tage soll es auch zu sexuellen Übergriffen zum Nachteil der 27-Jährigen gekommen sein. Der wie die Frau aus dem Raum Gießen stammende Mann sitzt inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.

Den Ermittlungen zufolge war das Kennzeichen des Transporters von einem Überwachungsgerät erfasst worden, daraufhin sollte das Auto wegen Verdachts auf Kennzeichendiebstahls kontrolliert werden. Auf der kilometerlangen Flucht missachtete der Mann jedoch alle Anhaltesignale der Polizei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Entführungsopfer
  • Fesselung
  • Polizei
  • Staatsanwaltschaft Würzburg
  • Kreis Gießen
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos