22. Januar 2018, 20:26 Uhr

Auschwitz-Befreiung

Kirchengemeinden erinnern an Holocaust

22. Januar 2018, 20:26 Uhr

»Ich wünsch dir ein glückliches Leben« von Jacky Dreksler steht dieses Jahr im Mittelpunkt des Erinnerns an den 27. Januar. Seit 22 Jahren wird am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, an den Holocaust erinnert und der vielen Menschen gedacht, die unter dem Hitler-Regime ermordet wurden.

Die evangelische Kirchengemeinde Laubach, die Friedenskooperative Laubach-Grünberg-Mücke und die Bücherstube begehen diesen Tag mit einer Lesung am Donnerstag, 25. Januar, um 20 Uhr in der Seligmacherei, und in dem Gottesdienst am Sonntag, 28. Januar, in der Stadtkirche um 10.30 Uhr mit Pfarrerin Anke Stöppler, Anja Martine, Janina Gerschlauer, Pfarrer Helmut Raschke und anderen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Holocaust
  • Jacky Dreksler
  • Konzentrationslager
  • Mord
  • Pfarrer und Pastoren
  • Laubach
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen