12. Juli 2019, 19:17 Uhr

Heute Vernissage

Katja Wunderling stellt in der Stiftsstraße Nr. 5 aus

12. Juli 2019, 19:17 Uhr

»Alles Große beginnt im Kleinen«, sagt Katja Wunderling. So stehen für ihre Werke natürliche Materialien wie Saatkörner und Fichtennadeln Modell. Die Werke, die in ihrem Nürnberger Atelier entstehen, sind ab heute in der Galerie Stiftstraße Nr. 5 in Laubach zu sehen. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr.

Die Ausstellung trägt den Titel »Organische Formen«. Wunderling bevorzugt unebene Flächen, sodass einzigartige, dreidimensionale Gebilde entstehen. Neben den Assemblagen mit Naturmaterialien werden auch Zeichnungen gezeigt, die das Kleine in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen. Die Ausstellung ist bis zum 25. August jeweils samstags von 11 bis 12.30 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Interessierte können am letzten Ausstellungstag an einem dreistündigen Workshop teilnehmen, und Einblick in die Denk- und Vorgehensweise der Künstlerin nehmen. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Anmeldungen unter info@kunstforum-laubach.de .

Schlagworte in diesem Artikel

  • Galerien und Ateliers
  • Modelle
  • Vernissagen
  • Zeichnungen
  • Laubach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos