06. September 2019, 22:23 Uhr

Katharinenkirche ist »Kirche des Monats September«

06. September 2019, 22:23 Uhr
Kirche des Monats: Facharbeiter bei der Sanierung des Turmdaches. (Foto: pm)

»Das ist eine hohe Auszeichnung«, freute sich Gemeindepfarrer Christoph Schaaf über die Nachricht, dass die historische Katharinenkirche der evangelischen Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg von der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) zur »Kirche des Monats September« ernannt worden ist. »Das würdigt unsere Bemühungen um die Denkmalpflege unserer beiden Kirchen in Krofdorf und Gleiberg.«

Mit 10 000 Euro hat sich die von der Evangelischen Kirche in Deutschland gegründete Stiftung zudem an den Gesamtkosten von rund 125 000 Euro für die Sanierung des Turmdaches in diesem Jahr beteiligt. Zahlreiche Spenden aus der Gemeinde, Konzerte, Basare und Kollekten sowie der Verkauf von 50 historischen Schieferplatten der Kirche, die Konfirmanden bearbeitet hatten, trugen zur Finanzierung bei. Auch die Landesdenkmalpflege, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sowie die Zivilgemeinde Wettenberg halfen mit Beträgen im jeweils fünfstelligen Bereich.

Gefreut über die Auszeichnung der Kirche hat sich auch Prälat Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Er hat 1982/83 als Vikar in der Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg gewirkt.

Am Sonntag lädt Dr. Jürgen Leib am Tag des offenen Denkmals für 11 Uhr zu einer Burgführung und im Anschluss zu einer Führung durch die Kirche ein.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirche in Deutschland
  • Pfarrer und Pastoren
  • Stiftungen
  • Wettenberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.