15. Januar 2018, 20:26 Uhr

Karl-Heinz Deußing 70 Jahre Mitglied

15. Januar 2018, 20:26 Uhr
Ehrungen beim Feuerwehrverein Lollar mit Karl-Heinz Deußing (Mitte) und dem bisherigen Vorsitzenden Jacob Wagner (r.). (Foto: vh)

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Lollar hat eine neue Führungsspitze. Die Hauptversammlung im Gasthaus Zur Linde wählte Thomas Nürnberger zum Ersten Vorsitzenden und Sohn Philipp zum Stellvertreter. Neuer Erster Schriftführer ist Jacob Wagner (bisher Vorsitzender), zweiter Schriftführer ist Lukas Schönbrunn, Erster Kassierer ist Dennis Korn, zweiter Kassierer ist Thorsten Kraft, die Beisitzer sind Frank Schieferstein, Axel Hofmann und Kurt Wagner (bisher zweiter Vorsitzender).

Von Amts wegen gehören dem Vorstand an: Wehrführer Schutzbereich-Süd Julian Krombach, Stabführer Jugendblasorchester Stephan Fey und Jugendwart-Süd Norman Thalhäuser. Kassenprüfer wurden Ernst-Ludwig Schwarz und Norbert Bartsch.

Bei den Ehrungen stand Karl-Heinz Deußing im Mittelpunkt. Der Ehrenvorsitzende des Vereins erhielt eine Urkunde für 70-jährige Treue. Deußing erinnerte sich an 1948. Damals habe die Hauptversammlung über die Eignung eines Feuerwehr-Bewerbers entschieden. Als Deußing (88 Jahre) selbst Vorsitzender war, habe er bei Ehrungen für 50 Jahre immer andächtig innegehalten.

Weitere Ehrungen: 40 Jahre für Ulrich Schwarz (aktiv) und Gerald Christian (passiv), 50 Jahre für Horst Hofmann (Wirt der Linde) und 70 Jahre für Richard Jung (fehlte). Wichtigstes Ereignis 2018 ist der Tag der offenen Tür am Muttertag (13. Mai). Eine Oldtimer-Ausstellung wird vorbereitet. Hierzu soll ein früheres Lollarer Feuerwehrauto, das dann 70 Jahre alt ist und im Deutschen Feuerwehr-Museum Fulda steht, geholt werden. Da ebenfalls vor 70 Jahren die Deutsche Mark ausgegeben wurde, wollen Mitglieder des Vereins Museum Währungsreform 1948 Fuldatal Exponate nach Lollar bringen.

Dem Verein gehören 441 Mitglieder an. Ehrenvorsitzende sind Deußing und Bartosch. Deußing schlug vor, weitere Ehrenmitglieder zu benennen. Nürnberger nannte als Termin dafür die nächste Hauptversammlung. Voriges Jahr hat der Verein das Wehrjubiläum in Treis besucht und beim Schmaadleckermarkt die Kasse verbucht. Angeschafft wurden Schutzhandschuhe für die Jugendwehr und Halstücher für die Einsatzabteilung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dmark
  • Ernst Ludwig
  • Exponate
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Gaststätten und Restaurants
  • Hauptversammlungen
  • Karl Heinz
  • Kurt Wagner
  • Linde
  • Muttertag
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Währungsreformen
  • Lollar
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos